Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Service des Direktoriums

Ausschreibungsänderungen nach Nennungsschluss

16. Oktober 2019

Nach dem Nennungsschluss am 15. Oktober 2019 sind folgende Rennen in der Ausschreibung verändert bzw. zurückgezogen worden:


HANNOVER  -  Sonntag, 27. Oktober

Rennen 2 unverändert neu.

Rennen 7 neue Skala:  GAG -27 f.3j., -25 f.4j.u.ält.

Zusatzausschreibung:
X.
 10. RENNEN. Stutenrennen. (D) 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter der Siegerin. Für 3-jährige sieglose Stuten. 1750 m. 51 € Einsatz (26, 25).


MANNHEIM  -  Samstag, 26. Oktober

Rennen 1 neue Zulassung: Für 4j. u. ält. Pferde, die seit 1.1.2019 kein Rennen der Kategorie A-E gewonnen haben und seitdem nicht Zweiter oder Dritter in einem Rennen der Kategorie A-D waren. Pferde, die jemals einen Geldpreis von mehr als 5.100 € gewonnen haben, sind ausgeschlossen.

Rennen 2 neue Distanz: 1900 m.

Rennen 4 neue Skala:  GAG -21 f.3j., -19 f.4j.u.ält.


GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm