Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Gewinner-Glück in Hoppegarten

Berlin-Hoppegarten 9. Juni 2010

Klaas Kehrer und Kerstin Eggert sind die Gewinner des ersten großen GERMAN RACING-Gewinnspiels. Die Rennsport-Fans kamen am Supersonntag auf der Brandenburger Galopprennbahn Hoppegarten in den Genuss zweier VIP-Tickets im edlen Klub-Bereich.

Klaas Kehrer und Kerstin Eggert waren die Gewinner des ersten großen GERMAN RACING-Gewinnspiels. Die Rennsport-Fans kamen am Supersonntag auf der Brandenburger Galopprennbahn Hoppegarten in den Genuss zweier VIP-Tickets im edlen Klub-Bereich.

Mit folgenden Zeilen bedankten sie sich für den schönen Tag:
Liebes Team von German Racing,für den Gewinn und das tolle Wochenende wollten wir uns noch einmal bei Ihnen bedanken.Kurzfristig hatten wir sogar die Möglichkeit und große Ehre am abendlichen Empfang teilzunehmen.Der Rennbahnbesuch auf der Klubtribüne war dann auch ein Erlebnis, welches wir nicht vergessen werden – das alles rund um einen Renntag, wie es ihn schon sehr lange nicht mehr in Hoppegarten gegeben hat.Der sehr nette Fotograf Frank Sorge hatte dann mit uns auch ein Gewinnerfoto auf der Klubtribüne gemacht – in der Hoffnung, auf ein gelungenes Portrait als Andenken daran.Neben dem köstlichen Essen war dieser Tag, abgerundet mit erfolgreichen Wetten, ein toller Gewinn!Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg mit dem Projekt GERMAN RACING wünscht,Klaas Kehrer und Kerstin Eggert

Champions League

Weitere News

  • Miss Mae gewinnt das erste Münchener Zweijährigen-Rennen

    Starke Stallform von Grewe, Steinberg und Richter hält weiter an

    München 23.06.2018

    Premiere in doppelter Hinsicht am Samstag auf der Galopprennbahn in München-Riem: Zum ersten Mal fand hier ein Türkischer Renntag mit großem Beiprogramm statt. Und zum ersten Mal in der Saison 2018 gab es eine Zweijährigen-Prüfung. Hier setzte sich die große Stallform des Kölner Trainers Henk Grewe fort, der mit Miss Mae diese 1.200 Meter-Konkurrenz gewann.

  • Strato am Jubiläumsrenntag endlich wieder vorne

    Pecheur-Power in Magdeburg

    Magdeburg 23.06.2018

    Unter dem Motto 180 Jahre Galopprennen in Magdeburg stand der Renntag am Samstag am Herrenkrug. Bei etwas wechselhafter Witterung ragte der Ausgleich III über 2.050 Meter heraus. Und einmal mehr war es der letztjährige Derby-Siegjockey Maxim Pecheur, der hier in seinem Element war.

  • Starke-Ritt in Royal Ascot nie prominent

    Keine Chance für Merry Go Round

    Ascot/England 22.06.2018

    Deutschlands erste Royal Ascot-Starterin 2018 galt als Riesenaußenseiterin und war ohne Chance: Die von Peter Schiergen für das Gestüt Ebbesloh trainierte zweijährige Stute Merry Go Round endete am Freitag in den Albany Stakes (Gruppe III, 90.000 Pfund, 1.207 m) unter Andrasch Starke im geschlagenen Feld.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm