Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Buzzword gewinnt das 141. IDEE Deutsche Derby

Erster ausländischer Derbysieg

Hamburg 18. Juli 2010

Buzzword - Zazou - Russian Tango: So lautet der Einlauf beim Deutschen Derby. Ein historischer Moment, denn erstmals gewann ein Gast aus dem Ausland in der 141jährigen Geschichte dieses wichtigsten Rennens im deutschen Turf.

Für Siegreiter Royston Ffrench war es ebenfalls der erste Derbysieg in seiner Laufbahn, den er in den berühmten blauen Godolpin-Farben unter Order von Trainer Mahmood Al Zarooni errang.

Glückliche Gesichter beim Zweitplatzierten: Werner Heinz als Besitzer ("Er ist toll gelaufen, aber auf 2400 Metern tut er sich sehr schwer!", Trainer Mario Hofer und Siegreiter Olivier Peslier. Und ein langes Warten beim Drittplatzierten Russian Tango, der erst nach einem Protest auf diesem Ehrenplatz landete, weil der norwegische Gast Sir Lando wegen einer Behinderung disqualifiziert und um einen Platz zurückgestuft wurde. Albert Darboven (Besitzer Russian Tango): Der kann ja sogar stehen! Eine Super-Leistung, ich bin mehr als zufrieden mit ihm.
Text: www.galopp-hamburg.de

Champions League

Weitere News

  • Besitzertrainer-Cup: Champion van der Meulen greift ein

    Düsseldorf 16.08.2018

    Für den Besitzertrainer-Cup 2018 findet am Sonntag, 19. August, in Düsseldorf der 4. von insgesamt sechs Wertungsrenntagen statt. Gesucht wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Horst Rudolph, der 2017 mit 54 Punkten als Sieger vor Sarah Hellier (34), Daniel Paulick (32) und Fabienne Gerstner (31) aus der Serie hervorging.

  • Auktionsrennen und Listen-Prüfung für Stuten

    Zwei Top-Höhepunkte am Ascot-Renntag in Hannover

    Hannover 16.08.2018

    Zwei Höhepunkte werden das Publikum am großen Ascot-Renntag am Sonntag auf der Neuen Bult in Hannover besonders in Atem halten. Denn innerhalb der Karte von zehn Prüfungen locken gleich zwei Hauptereignisse. Da wäre zum einen der Große Preis des Audi Zentrum Hannover - BBAG Auktionsrennen Hannover (52.000 Euro, 1.750 m, 7. Rennen um 16:55 Uhr) für dreijährige Pferde mit einem starken 14er-Feld.

  • 32. Großer Sparkassenpreis in Düsseldorf um 35.000 Euro!

    Der Zahltag für die Stuten

    Düsseldorf 16.08.2018

    Wenn’s um Geld geht, Sparkasse – dieses Motto gilt dank des Sponsors an diesem sicherlich bestens besuchten Sonntagsrenntag auf der Rennbahn in Düsseldorf. Innerhalb der neun Prüfungen verdient der 32. Große Sparkassenpreis – Preis der Stadtsparkasse Düsseldorf besondere Aufmerksamkeit. Denn dieses Listenrennen ist mit 35.000 Euro besonders fürstlich dotiert. Auf der 1.400 Meter-Distanz dieses 7. Rennens um 17:15 Uhr sind dreijährige und ältere Stuten angesprochen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm