Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Bad Doberan verabschiedet sich mit zehn Rennen

Schlussakkord an der Ostsee

Köln 6. August 2011

Wie im Fluge scheint das Ostseemeeting in Bad Doberan vergangen zu sein, doch ein Renntag steht noch an! Acht Vollblut- und zwei Bauernrennen werden ihre hoffentlich zahlreichen Anhänger finden.

Derbystarter eröffnet Karte

Mit Appleby (S. Smrczek; A. Best) präsentiert sich ein Starter des Deutschen Derbys 2011 auf der ältesten Rennbahn in Deutschland. Im Derby konnte Appleby keine Akzente setzen, jedoch kann er auf eine ordentliche Listenform und ein GAG von 85,5 kg verweisen. Er hat im anstehenden Altersgewichtsrennen über 2600 Meter eine lösbare Aufgabe gefunden. Bei den Platzpferden ist die Wahl Geschmackssache. Auf dem Papier gefällt Fleetwood (U. Stech; P.J. Werning) am besten.
Spannender Ausgleich II

Als bestes Handicap wird der Ausgleich II über 1900 Meter ausgetragen. Hans-Jürgen Gröschel ist mit gleich zwei Startern aussichtsreich vertreten. El Okawango (J.L. Silverio) kann bei einer derartigen Aufgabe immer mitmischen. Turgenjew kommt nach einigen guten Leistungen im Ausgleich III in der Klasse hinauf, ist mit dem "alten Fuchs" Victor Schulepov unterwegs.

Lavallo (W. Hickst; Jan Palik) hat erste Chancen, auch Vesuv (A. Bollien; St. Hofer) sollte beachtet werden.

Die kleinen Besucher kommen im Publikumszelt der OstseeSparkasse Rostock auf ihre Kosten während die Eltern sich am Pferdesport erfreuen können.

Champions League

Weitere News

  • Die drei Kandidaten für die Vorauswahl stehen fest.

    Wer wird 61. Galopper des Jahres?

    Köln 23.01.2019

    Iquitos, Well Timed und Weltstar sind die drei Finalisten der beliebten Publikumswahl für den Galopper des Jahres 2018. Das ist das Ergebnis der spannenden Vorauswahl, die renommierte Fachjournalisten und Galoppsportfotografen durchführten. Zu der ältesten Publikumswahl im Sport ruft German Racing zum 61. Mal auf und wird dabei unterstützt vom Medienpartner Sport-Welt.

  • Preis der Perlenkette verspricht Hochspannung

    Der große Traditionswettbewerb für Amazonen in Neuss

    Neuss 23.01.2019

    Es ist ein absoluter Traditionswettbewerb für die Amazonen: Die Albers & Sieberts Buchmacher GmbH - Perlenkette 2019 lockt die Amazonen auf die Sandbahn nach Neuss. Am Samstag steht der erste von drei Wertungsläufen an. Am 10. Februar ist der zweite Durchgang, ehe das Finale am 24. Februar über die Bühne gehen wird. Die Gesamtsiegerin erhält eine wertvolle Perlenkette.

  • Jan Pommer im Interview

    „Gemeinsam können wir das große Potential des Galopprennsports noch besser ausschöpfen“

    Köln 22.01.2019

    Der neue Geschäftsführer PR und Marketing beim Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. ist seit einigen Wochen im Amt. Wir haben ihm einige Fragen gestellt.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm