Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Höchstdotiertes Rennen der Dresdner Saison am Start

BBAG Auktionsrennen in Dresden

Köln 11. August 2011

Aus allen Teilen der Republik reisen Pferde und Trainer am kommenden Samstag in die sächsische Hauptstadt. Unter anderem steht das mit 52.000 Euro dotierte bwin BBAG Auktionsrennen über 1200 Meter steht auf dem Programm.

Roland Dzubasz stellt zwei Pferde im BBAG Auktionsrennen

Key Moon (J. Bojko) und Nice Kelly (P. Krowicki) heissen die beiden Schützlinge von Roland Dzubasz, die an die Elbe reisen um dort um insgesamt 52.000 Euro ein Wörtchen mitzusprechen. Beide hatten aber im Münchner Sprint-Auktionsrennen nicht viel zu sagen, können und müssen sich steigern. Postillon (P. Schiergen; F. Minarik) hingegen belegte damals Rang vier, kommt mit reellen Chancen an den Start. Eine ordentliche Saison zeigt bislang Laric (H.-J- Gröschel; W. Panov), sie geht nun in der Distanz zurück. Miss Pearl (N. Bach; E. Pedroza) hat in Dresden dieses Jahr schon gewonnen, danach lief es nicht mehr rund. Aus München reist Prince de la Nuit (W. Figge; K. Kerekes) an. Sie war nach ihrem 13. Platz im Münchner Sprint-Auktionsrennen auf Listenebene engagiert, traf hier auf in dieser klasse etablierte Sprinter, schlug sich achtbar. Diese Form könnte tatsächlich ausreichen.Mit dem anstehenden Renntag kann Dresden Bergfest feiern, denn die erste Hälfte der Saison ist damit vorbei. Danach stehen noch vier Renntage auf dem Programm.

Champions League

Weitere News

  • Enjoy Vijay, Iquitos und zwei Scheich-Pferde in München!

    Top-Dreijährige gegen den Galopper des Jahres in der Champions League

    München 26.07.2017

    Hochspannung in der German Racing Champions League: Am Sonntag geht es in der elf Rennen umfassenden Serie in München-Riem mit einem Top-Highlight weiter, dem Großen Dallmayr-Preis (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.000 m). Zum ersten Mal treten auch dreijährige Cracks gegen die älteren Stars an.

  • Tolles Programm mit Auktionsrennen, Hürden-Highlight und drei Superhandicaps

    Der Top-Samstag im Harz

    Bad Harzburg 26.07.2017

    Immer weiter aufgewertet wurde das Programm der Bad Harzburger Rennwoche in den vergangenen Jahren. Das beste Beispiel ist der sogenannte Super-Samstag mit vielen Höhepunkten, sofern sich nach der Absage vom Freitag der Wettergott diesmal gnädig zeigt. Da wäre als höchstdotierte Prüfung des Meetings der Preis der Braunschweigischen Landessparkasse – BBAG-Auktionsrennen Bad Harzburg (37.000 Euro, 1.850 m, 6. Rennen um 17 Uhr).

  • Frizzanto und Blue Tango im Prix de Cabourg in Deauville

    Zwei deutsche Youngsters im 80.000er?

    Deauville 26.07.2017

    Auch der Sonntag steht in Frankreich ganz im Zeichen des großen Sommer-Meeting im französischen Nobelbadeort Deauville. Im Prix de Cabourg (Gruppe III, 80.000 Euro, 1.200 m), einer Prüfung für zweijährige Stuten, ist Deutschland vertreten.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm