Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Fireglows Lord holt sich John Deere-Forum-Preis

Pasewalker ist der Steherkönig in Hassloch

Köln 3. Oktober 2011

Trab und Galopp waren heute auf der pfälzischen Traditionsbahn in Hassloch zu bestaunen. Mit dem Hasslocher Steherpreis- Preis der Wiedervereinigung Ausgleich III über 3000 Meter wurde dem Tag der Deutschen Einheit gedacht.

Pasewalker läuft und läuft und läuft

Das vierte Rennen in diesem Jahr hat der von Petra Gehm vorbereitete Pasewalker mit seinem heutigen Sieg im Hasslocher Steherpreis - Preis der Wiedervereinigung Ausgleich III über 3000 Meter unter Dach und Fach gebracht! Maxim Pecheur ließ es langsam angehen auf dem Black Sam Bellamy Sohn, erst auf der Zielgerade setzte er ihn ein und war rasch am Feld vorbei. Dahinter schlugen sich Fierce Storm (M. Münch; St. Hofer) und Bella Bravo (U. Stoltefuß; S. Wandt) sehr achtbar.
Kleine Überraschung im John Deere-Forum-Preis Ausgleich III

Von Iffezheim nach Hassloch ist es nicht allzu weit, so hatte der von Wolfgang Gülcher trainiere Fireglows Lord fast ein Heimspiel. Hana Mouchova setzte den Pentire Sohn im John Deere-Forum-Preis, Ausgleich III über 2200 Meter goldrichtig ein und kam sicher hin. Fireglows Lord schaffte mit diesem Sieg seinen zweiten vollen Treffer in diesem Jahr. Die favorisierte Belle Zorro (R. Storp; St. Hofer) kam auf Rang zwei. Laufmasche (W. Weber; M. Pecheur) komplettierte die ersten Drei.

Champions League

Weitere News

  • Noch 88 Pferde im Rennen des Jahres 2020

    Der Derby-Countdown läuft auf Hochtouren

    Hamburg 10.12.2019

    Am 5. Juli 2020 steigt in Hamburg das bedeutendste Galopprennen des kommenden Jahres – das IDEE 151. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m). Bereits sieben Monate vor dem Blauen Band in der Hansestadt läuft der Countdown auf Hochtouren.

  • Fünf Kandidatinnen aus dem 162. Henkel – Preis der Diana 2020 gestrichen

    Noch 111 Stuten können die Krone holen

    Düsseldorf 09.12.2019

    Der 162. Henkel – Preis der Diana (Gruppe I, 500.000 Euro, 2.200 m) in Düsseldorf wird am 02. August 2020 wieder eines der absoluten Highlights der Galoppsaison sein. Die besten Stuten kämpfen hier um die Krone.

  • 9 Siege Vorsprung! Bauyrzhan Murzabayev ist kaum mehr einzuholen

    Der Champion der Jockeys steht (so gut wie) fest

    Köln 09.12.2019

    Das war wohl die Entscheidung: Der Jockey-Champion 2019 dürfte seit dem vergangenen Sonntag feststehen: Bauyrzhan Murzabayev (27) schaffte in Neuss zwei Siege und damit die Saisontreffer 105 und 106.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm