Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Dennis Schiergen mit drei Siegen

Mannheim mit Überraschung im Hauptrennen

Köln 23. Oktober 2011

Auch in Mannheim ist die Rennsaison 2011 nun beendet. Acht Rennen standen zum Halali auf dem Programm.

Überraschender Einlauf im Preis der B.A.U. Bauträgergesellschaft mbH Ausgleich III

Mariston (A. Kleinkorres) heisst der Sieger im Hauptrennen der Mannheimer Halali-Karte. Fünf Jahre ist der Banyumanik Sohn alt, nun hat er seinen ersten Ausgleich III gewonnen. Für seine Reiterin Cecilia Müller war es der erste Sieg im Rennsattel. Überlegen mit sieben Längen Vorsprung gewann das Leichtgewicht vor Dulce Et Decorum (H.-J.Palz; K. Irmer) und Twin Star (U. Schwinn; A. Glomba).
Fast Fighter gewinnt Jagdrennen

Einen sicheren Sieg konnte im Mannheimer Jagdrennen über 3600 Meter Fast Fighter (T. Trantel; B. Klein) feiern. Er gewann vor dem Belgier Chance d'Or (Th.de Vlaminck; D.Declercq) und dem Außenseiter Schwalm (E. Schnakenberg; V.Korytar). Alanco und Sekundant mussten angehalten werden, konnten den Kurs nicht beenden.

Dennis Schiergen war erfolgreichster Reiter auf dem Mannheimer Naturkurs. Ihm gelangen drei Siege. Im Ausgleich IV über 1900 Meter gewann er mit Noblement (M. Schwinn). Die beiden weiteren Treffer gelangen mit Startern von Christian Peterschmitt, einmal im Ausgleich IV über 1400 Meter mit Red Hot Chilly und im abschließenden Rennen über 2500 Meter mit Nasibow.

Champions League

Weitere News

  • Say Good Buy und Sound Machine reisen nach Doha

    Ein STARKEs Katar-Duo

    Doha/Katar 11.12.2019

    Noch gut eine Woche bis zu den nächsten Wüsten-Highlights mit deutscher Beteiligung: Am 21. Dezember steuert Eckhard Saurens Say Good Buy das Qatar Derby an. Der von Henk Grewe trainierte Listensieger greift mit Andrasch Starke in diesem mit 500.000 Dollar dotierten Highlight in Doha an.

  • Laccario mit Kurs auf das Dubai Sheema Classic

    Erobert der deutsche Derbysieger die Wüste?

    Spexard 11.12.2019

    Derbysieger Laccario nimmt voraussichtlich Kurs auf Dubai. Nach Angaben des Newsletters Turf Times steuert der Gewinner des bedeutendsten deutschen Galopprennens den Dubai World Cup-Tag an, wenn alles nach Plan verläuft.

  • Noch 88 Pferde im Rennen des Jahres 2020

    Der Derby-Countdown läuft auf Hochtouren

    Hamburg 10.12.2019

    Am 5. Juli 2020 steigt in Hamburg das bedeutendste Galopprennen des kommenden Jahres – das IDEE 151. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m). Bereits sieben Monate vor dem Blauen Band in der Hansestadt läuft der Countdown auf Hochtouren.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm