Login
Trainerservice
Schliessen
Login

BBAG Auktionsrennen München lockt zum Finale

Saisonende in München

Köln 30. Oktober 2011

Im letzten Jahr gewann der diesjährige Derbyzweite Earl of Tinsdal das abschließende Riemer Saisonhighlight. Er konnte damals den favorisierten Salut schlagen. Auch in diesem Jahr sind Vertreter beider Trainer dabei.

Vieles ist möglich

Gewonnen hat noch keiner der Protagonisten des BBAG Auktionsrennens München in seiner Karriere. Etwas heraus stehen Salon Soldier (Peter Schiergen ; A. Starke) und Winafortune (A. Wöhler; E. Pedroza). Beide waren schon gut platziert, könnten zum Sieg stehen. Auch Global Thrill (U. Ostmann; A. Pietsch), könnte nach zwei zweiten Plätzen einen vollen Erfolg landen. Darjeeling (M. Figge; E. Frank), der Münchner Interessen vertritt, hat in Meran debütiert, war seither nicht mehr am Start.
Entscheidungen in lokalen Championaten

Während das örtliche Trainerchampionat Wolfgang Figge schon sicher ist, kann es bei den Jockeys nochmals spannend werden. Filip Minarik führt mit derzeit elf Siegen vor Karoly Kerekes mit derzeit neun Siegen. Rang drei teilen sich noch Andreas Suborcs und Eugen Frank mit jeweils acht Siegen. Alle sind vor Ort!

Zehn Rennen hat der Münchner Rennverein auf die Beine gestellt. Alle sind durchweg gut und zahlreich besetzt. Start des ersten Rennes ist um zwölf, das zehnte Rennen rückt gegen 16.20 Uhr in die Startmaschine.

Champions League

Weitere News

  • Türkischer Renntag mit viel Beiprogramm

    Premiere am Samstag in München

    München 20.06.2018

    Premiere am Samstag auf der Galopprennbahn in München-Riem: Zum ersten Mal gibt es einen Türkischen Renntag mit einer Mischung aus orientalischem Sommerfest, Folklore und acht Galopprennen ab 13:15 Uhr.

  • Union-Ratings nach oben korrigiert

    Noch 18 Pferde im Derby

    Köln/Hamburg 20.06.2018

    Wie Chef-Handicapper Harald Siemen am Mittwoch erklärte, haben sich für das Rating zum Oppenheim-Union-Rennen noch einige Modifikationen ergeben, was auch Einfluss auf die aktuelle GAG-Reihenfolge der Derby-Kandidaten hat.

  • Magdeburg feiert das 180-jährige Jubiläum

    Wieder ein „Tor“ für Torqueville?

    Magdeburg 20.06.2018

    Seit 180 Jahren finden in Magdeburg bereits Galopprennen statt, und dieses markante Datum wird am Samstag gebührend gefeiert mit dem Jubiläums- und Familien-Renntag der Wohnungswirtschaft. Höhepunkt der sieben Prüfungen ab 14 Uhr ist ein Ausgleich III über 2.050 Meter (5. Rennen um 16:05 Uhr).

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm