Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Noch mehr Stoff für die Geschichtsbücher

Danedream gewinnt den Cartier Award

Köln 16. November 2011

Auch wenn sie kein Rennen bestreitet, gewinnt Dandream. Sie bekam gestern in London einen der begehrten Cartier Racing Awards verliehen.

In acht verschiedenen Kategorien werden die besten Rennpferde des Jahres geehrt. Mit auf der Liste der dreijährigen Stuten war das deutsche Rennpferdfräulein Danedream, die in Rekordzeit den Qatar Prix de l’Arc de Triomphe Anfang Oktober in Paris gewann. Am Ende fiel die Wahl auf die Lomitas Tochter aus Köln. Danedream selbst war nicht vor Ort um den Preis entgegen zu nehmen, denn die Stute aus dem Rennstall von Peter Schiergen befindet sich gerade auf dem Weg nach Japan, wo sie am 27. November im renommierten Japan Cup an den Start gehen wird. Trainer Peter Schiergen und Mitbesitzer Heiko Volz waren auf der Gästeliste und nahmen die Ehrungen entgegen.Ebenfalls deutsche Interessen vertritt der zweijährige Hengst Darbirsim, der in der Kategorie „Zweijährige Hengste“ nominiert war. Für den deutschen Besitzer Simom Springer gewann der zweijährige Ausnahmehengst Darbirsim diese Wertung.Abräumer des Abends war der englische Supersprinter Frankel. Er gewann gleich zwei Cartier Awards. In der Kategorie "Cartier Horse of the Year" und "Cartier dreijährige Hengste".

Champions League

Weitere News

  • Diplomat und Julio beim Emir’s Sword Festival in Katar

    Deutsches Wüsten-Duo kämpft um das große Geld

    Doha/Katar 19.02.2019

    Das H.H. The Emir’s Sword Festival lenkt in dieser Woche die Blicke der Rennsportfans auf Katar, genauer gesagt auf die Rennbahn in der Hauptstadt Doha. Für Pferde aus den verschiedensten Ländern locken Spitzenrennpreise in dem reichen Wüsten-Staat am Persischen Golf.

  • Deutsche Hoffnung im 135.000er am Start

    Kronprinz mit viertem Dubai-Auftritt

    Dubai 19.02.2019

    Beim World Cup Carnival, der Rennserie mit den hohen Preisgeldern in Dubai, geht es am Donnerstag auf dem Meydan-Kurs wieder heiß her. Auch Deutschland ist wieder mit von der Partie, wenn der Gruppesieger Kronprinz seinen bereits vierten Wüstenstart absolviert.

  • Der Hauptpreis

    Jetzt abstimmen zum Galopper des Jahres!

    Deutschlandweit 18.02.2019

    Werden Sie virtueller Mitbesitzer von Django Freeman bei drei Rennen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm