Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Doppelsieg für Jozef Bojko

Überlegener erster Saisonsieg für Sternenwind

Dortmund 8. Januar 2012

Seit dem Silvesterabend fanden auf deutschem Boden keine Galopprennen mehr statt, heute war es endlich wieder soweit. Die Rennsaison 2012 wurde in Dortmund-Wambel eröffnet.

Der Monsunsohn Sternenwind ist der erste Sieger der Galopprennsaion 2012! Der von Michael Blau trainierte Wallach kam mit dem nassen Sand sichtlich gut zurecht und löste unter Jiri Palik kurz vor Erreichen der Zielgeraden die bis dato führende Frau Töpfer (P. Hirschberger; D. Moffatt) in überzeugender Manier ab. Sternenwind zog leicht weg von den anderen Pferden, 14 Längen Vorsprung lautete am Ende der Spruch des Zielrichters. Der Sieg des Fünfjährigen ist überhaupt der erste Sieg in seiner Laufbahn.

Ordentliche Börse gab es in der Wettchance des Tages, dem letzten Rennen der übersichtlichen Dortmunder Karte. Der Einlauf Fresh Lady (U. Stoltefuß; N. Wagner), Fever Danon (M. Rotering; M. Seidl), Site Sentry (S. Schwinn; J. Chr. Michaelis) und Sagawing (V. Molls; O. Laznovska) bezahlte 281.244:10 in der Viererwette. Wer an eine Platzierung von Site Sentry geglaubt hatte, wurde mit einer Platzquote von 190:10 belohnt.

Erfolgreichster Reiter am Platz war Jozef Bojko. Ihm gelangen mit Senara (J. Overbeck) und Kronerbe (K. Demme) zwei Siege. Alex Pietsch musste ohne Sieg im Gepäck die Heimreise antreten.

Weiter geht es am 15.01.12 auf der Allwetterbahn in Neuss.

Champions League

Weitere News

  • Trainer-Aufsteigerin Sarah Steinberg hofft auf „Mondaufgang“!

    Frauenpower im IDEE 150. Deutschen Derby?

    Hamburg 18.04.2019

    Frauenpower im IDEE 150. Deutschen (Jubiläums-)Derby? Eine der jüngsten deutschen Galopp-Trainerinnen hat das bedeutendste Rennen der hiesigen Rennsaison am Finaltag der Derby-Woche in Hamburg-Horn (29. Juni -7. Juli 2019) fest im Visier: Sarah Steinberg mit ihrem Crack Quest the Moon. In der 149-jährigen Geschichte des Derbys hat noch nie eine Frau als Trainerin (und auch nicht als Reiterin) gewonnen. Ein weiblicher Erfolg wäre also sensationell!

  • Oder Tor für Horn am Osterbrunch-Renntag in Hannover?

    Schafft Schäng den Hattrick?

    Hannover 17.04.2019

    Neue Wege geht die Rennbahn Neue Bult am Ostermontag in Hannover: Man startet mit einem Osterbrunch-Renntag in die Saison 2019. Da der französische Wettmulti PMU sechs Rennen in sein Programm integriert, startet das erste der insgesamt neun Prüfungen schon um 11 Uhr.

  • Zwei Listenrennen mit starken Pferden am Sonntag in Hoppegarten

    Tolle Oster-Bescherung in der Hauptstadt

    Berlin-Hoppegarten 17.04.2019

    Ostern ist stets ein Hochfest im deutschen Turf. Das gilt schon für den Ostersonntag, wenn die Rennbahn Berlin-Hoppegarten den zweiten Termin der Saison 2019 präsentiert, und der hat es in sich, denn es locken zwei Prüfungen für Pferde, die im weiteren Saisonverlauf sicher noch eine Menge von sich reden machen werden.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm