Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Kandidaten stehen fest

Wahl zum Galopper des Jahres 2011

Köln 1. März 2012

Die Wahl zum "Galopper des Jahres" ist die älteste Publikumswahl im deutschen Sport. Nach jeder Saison wird das beste Pferd des zu Ende gegangenen Jahres gesucht. Drei Kandidaten stehen in jedem Jahr immer zur Auswahl. Und die Vorauswahl für den "Galopper des Jahres" 2011 ist nun getroffen worden, die nominierten Pferde stehen inzwischen fest.

Die Wahl zum "Galopper des Jahres" ist die älteste Publikumswahl im deutschen Sport. Nach jeder Saison wird das beste Pferd des zu Ende gegangenen Jahres gesucht. Drei Kandidaten stehen in jedem Jahr immer zur Auswahl. Und die Vorauswahl für den "Galopper des Jahres" 2011 ist nun getroffen worden, die nominierten Pferde stehen inzwischen fest.

Die von Peter Schiergen trainierte Arc-Siegerin Danedream, die neben ihrem Longchamp-Triumph auch noch den Großen Preis von Baden und den Großen Preis von Berlin gewann sowie der gewinnreichste deutsche Zweijährige aller Zeiten, der von Werner Baltromei trainierte Hachtseer Tai Chi, und der von Andreas Wöhler für das Gestüt Ravensberg trainierte Derbysieger Waldpark sind die Pferde, für die Stimmen abgegeben werden können.Der 29. März ist der Einsende- und Abgabeschluss für die Teilnahme an der Wahl. Mitmachen kann jeder Galopper-Fan per Stimmkarte oder per e-Mail an die Adresse info@besitzervereinigung.de. Stimmkarten werden in allen GermanTote-Wettannahmestellen ausliegen und auch an zahlreichen Renntagen verteilt werden; alternativ auch hier zum Download.
Bitte unbedingt angeben: Wer wird Galopper des Jahres 2011?

1. DANEDREAM2. TAI CHI3. WALDPARKDer Sieger soll dann am 1. April beim Renntag auf der Kölner Galopprennbahn dem Publikum öffentlich präsentiert werden. Natürlich lohnt sich die Teilnahme auch in diesem Jahr, denn es winken über 100 attraktive Preise, wobei der Hauptpreis eine Reise zu den International Races in Hong Kong ist.Und das sind die Preise: 1.Preis

Eine Reise für zwei Personen zu den Hong Kong International Races, einem der glanzvollsten und hochkarätigsten Rennereignisse des Turfs mit den Attraktionen einer der faszinierendsten und begeisterndsten Städte der Welt. (Nach Wahl individuell oder in einer Gruppe.) Rennsportlich wie touristisch ein Leckerbissen!2. und 3. PreisTraum-Wochenendreisen für zwei Personen zu je einem Galoppereignis Ihrer Wahl in Hamburg oder Baden-Baden (An-/Abreise, Hotel, VIP-Eintrittskarten, individuelles Rahmenprogramm).4. - 100. PreisWettgutscheine von German Tote, RaceBets.com, Jahreskarten 2012 mit Geltung für alle deutschen Galopprennbahnen, wertvolle Drucke mit Galoppsportmotiven des berühmten Pferdemalers Klaus Philipp, Bücher und Videos aus der Welt des Galopprennsports.

Weitere News

  • Klarstellung der Rennordnung

    Mitgliederversammlung des Direktoriums

    Köln 28.04.2017

    Die Mitgliederversammlung des Direktoriums hat sich am Mittwoch 26. April 2017 ausführlich mit dem Derby-Fall 2016 befasst und Klarstellungen in der Rennordnung bei den Nr. 482, 573, 603 und 623 vorgenommen. Diese Klarstellungen gelten mit sofortiger Wirkung als Besondere Bestimmung bis zu Eintragung im Vereinsregister.

  • Münchener Trainer zu Gast in der Sport-Arena

    Michael Figge im Fernsehen

    München 28.04.2017

    Am Maifeiertags-Montag findet auf der Galopprennbahn in München der mit Hochspannung erwartete erste Renntag der Saison 2017 statt. Das pferdewetten.de – Bavarian Classic als bedeutende Vorprüfung für das Derby ist die große Zugnummer. Hier wird der Nachfolger von Isfahan gesucht, der im Vorjahr in Riem und im Blauen Band erfolgreich war.

  • Bavarian Classic in München als Top-Vorprüfung für das Rennen des Jahres

    Die Generalprobe des Derbysiegers?

    München 27.04.2017

    Fast exakt zwei Monate vor dem Deutschen Derby in Hamburg blicken die Galopperfreunde am Maifeiertags-Montag nach München. Denn in der Stadt des Deutschen Abo-Fußballmeisters steht beim Aufgalopp 2017 ein besonders wichtiger Test für das bedeutendste Rennen der Saison an – das www.pferdewetten.de-Bavarian Classic (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.000 m, 6. Rennen um 15:40 Uhr).

  • Riesenbesuch beim Hannover 96-Renntag erwartet

    Der große Tag der Fußball-Stars

    Hannover 27.04.2017

    Wenn die Fußballstars kommen, dann wird am Maifeiertag (Montag) die Rennbahn Hannover wieder aus allen Nähten platzen. Auch wenn die Stars von Hannover 96 derzeit (noch) in der zweiten Bundesliga spielen, sind die Kicker die Zuschauer-Attraktion am großen Hannover 96-Renntag. In der Vergangenheit kamen über 20.000 Euro Fans auf die Neue Bult. Auf Ähnliches hofft der Veranstalter auch diesmal beim zweiten Termin in dieser Rennsaison.

  • Maifeiertag in Leipzig lockt die Fans in Scharen

    Der Kultrenntag zum Saisonstart

    Leipzig 27.04.2017

    Die älteste Sportstätte in Leipzig feiert 2017 ihr 150-jähriges Bestehen: Am Traditionstermin 1. Mai (Montag) wird auf der Rennbahn Scheibenholz eine ganz besondere Rennsaison eröffnet. Mit dem Kultrenntag auf diesem Kurs, denn am Maifeiertag pilgert jeder, der hier etwas auf sich hält, zu den schnellen Vollblütern.

 
 

Newsletter abonnieren

Champions League

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm