Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Longines Grosser Preis von Baden nun Teil der Breeders' Cup Challenge

Auf nach Santa Anita!

Baden-Baden 23. März 2012

Am 2. September 2012 findet in Iffezheim eines der renommiertesten europäischen Grupperennen statt.


Wie nun bekannt wurde, haben Baden Racing und The Breeders' Cup vereinbart, dass der Sieger/die Siegerin des Grossen Preis von Baden 2012 automatisch einen Startplatz in dem 2.400 Meter Breeders Cup Turf-Spektakel, das in diesem Jahr in Santa Anita (Los Angeles) ausgetragen wird, erhält. Die 90.000 Dollar, die als Startgeld erforderlich sind, werden von The Breeders' Cup übernommen. Zusätzlich wird ein Reisekostenzuschuss von bis zu 30.000 Dollar gewährt.

Damit reiht sich Baden-Baden als dritte Bahn in Europa ein, die durch ein Rennen die direkte Qualifikation (Win & You're In) in diese weltweit etablierte Prüfung ermöglicht. Neben dem Longines Grosser Preis von Baden ist dies in Europa über die King George VI and Queen Elizabeth Stakes in Royal Ascot und den Grand Prix de Saint Cloud in Paris möglich.

Baden Racing-Geschäftsführer Dr. Benedict Forndran sagt: „Dies ist eine Anerkennung für den großartigen internationalen Ruf, den der Grosse Preis genießt. Der Breeders‘ Cup ist ein fantastisches Event und es wird die weltweite Aufmerksamkeit für unser Rennen weiter erhöhen.“

Champions League

Weitere News

  • Köln-Premiere 2019 mit Top-Kandidaten

    Sogar Europa-Preis-Sieger Khan dabei!

    Köln 25.03.2019

    Das erste Listenrennen der deutschen Turf-Saison 2019 verspricht ein echtes Highlight und die Krönung der großen Saisonpremiere in Köln zu werden. Denn im RaceBets.de Grand Prix-Aufgalopp (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.100 m) bahnt sich ein Top-Aufgebot an. Am Montagmittag waren fünf der zehn Pferde mit Reiter angegeben.

  • Viele Fragen an DVR-Präsidenten Dr. Michael Vesper

    Mitgliederversammlung der deutschen Besitzertrainer

    Saarland 25.03.2019

    Der Verein Deutscher Besitzertrainer hielt am Samstag, 23. März, seine Mitgliederversammlung ab. Vorsitzende Karen Kaczmarek durfte im saarländischen Honzrath/Beckingen fast 40 Mitglieder und Gäste begrüßen. Darunter neben Dr. Michael Vesper, Präsident des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen, auch den Bürgermeister von Beckingen, Thomas Collmann, und als Vertreter des gastgebenden Reit- und Rennvereins Honzrath Thomas Schwinn und Andreas Gratz.

  • Mitgliederversammlung des Magdeburger Rennverein e.V.

    Magdeburg: Präsidium für weitere 3 Jahre im Amt bestätigt

    Magdeburg 25.03.2019

    Am Mittwoch, den 20. März 2019 fand im Rahmen einer Mitgliederversammlung des Magdeburger Rennverein e.V. von 1906 die reguläre Neuwahl des Präsidiums statt. Der bisherige Vorstand wurde einstimmig im Amt bestätigt und kann für 3 weitere Jahre die Geschicke des Rennvereins leiten. Zum Präsident wurde erneut Heinz Baltus gewählt. Die weiteren Mitglieder sind , Bernd Busse ( Vizepräsident ), Denny Hitzeroth ( Schatzmeister ) und die Beisitzer Robert Kühnel, Nico Kämpfert. Dr. Joachim Köhler, Christian August, Hans Hermann Fanger und Joachim Fanger.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm