Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Longines Grosser Preis von Baden nun Teil der Breeders' Cup Challenge

Auf nach Santa Anita!

Baden-Baden 23. März 2012

Am 2. September 2012 findet in Iffezheim eines der renommiertesten europäischen Grupperennen statt.


Wie nun bekannt wurde, haben Baden Racing und The Breeders' Cup vereinbart, dass der Sieger/die Siegerin des Grossen Preis von Baden 2012 automatisch einen Startplatz in dem 2.400 Meter Breeders Cup Turf-Spektakel, das in diesem Jahr in Santa Anita (Los Angeles) ausgetragen wird, erhält. Die 90.000 Dollar, die als Startgeld erforderlich sind, werden von The Breeders' Cup übernommen. Zusätzlich wird ein Reisekostenzuschuss von bis zu 30.000 Dollar gewährt.

Damit reiht sich Baden-Baden als dritte Bahn in Europa ein, die durch ein Rennen die direkte Qualifikation (Win & You're In) in diese weltweit etablierte Prüfung ermöglicht. Neben dem Longines Grosser Preis von Baden ist dies in Europa über die King George VI and Queen Elizabeth Stakes in Royal Ascot und den Grand Prix de Saint Cloud in Paris möglich.

Baden Racing-Geschäftsführer Dr. Benedict Forndran sagt: „Dies ist eine Anerkennung für den großartigen internationalen Ruf, den der Grosse Preis genießt. Der Breeders‘ Cup ist ein fantastisches Event und es wird die weltweite Aufmerksamkeit für unser Rennen weiter erhöhen.“

Champions League

Weitere News

  • Pünktlich um 11 Uhr startete am Samstag das fünftägige Meeting in Bad Harzburg.

    Pavel Vovcenko Mann des Tages zum Auftakt in Bad Harzburg

    Bad Harzburg 20.07.2019

    Lover Boy und Dreamcatcher gewannen die ersten Super-Handicaps auf der Bahn am Weißen Stein. Im Listenrennen auf der Jagdbahn war Serienlohn nicht zu stellen und sorgte für den dritten Tagestreffer von Trainer Pavel Vovcenko.

  • Sensation auf der Rennbahn Newbury in Großbritannien

    Waldpfad gewinnt die Hackwood-Stakes

    Newbury 20.07.2019

    Der im Besitz des Gestüts Brümmerhof stehende Waldpfad gewann in souveräner Manier mit knapp zwei Längen Vorteil die mit 59.022 Pfund dotierten Hackwood Stakes.

  • Tag der Gestüte am 21. September 2019

    Der Beginn einer neuen Erfolgsgeschichte?

    Deutschlandweit 19.07.2019

    Es war wohl die Überraschung des Frühjahrsmeetings 2019 in Baden-Baden: Namos fliegt an der Innenseite der Zielgeraden regelrecht an seinen Konkurrenten vorbei und gewinnt die Silberne Peitsche mit einer halben Länge Vorsprung. Namos, drei Jahre alt, größter Außenseiter des bedeutenden Rennens, bisher nur auf der Heimatbahn gestartet und einziges Pferd seiner Besitzerin Petra Stucke. Wie dieses Märchen zustande gekommen ist? Durch den Tag der Gestüte…

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm