Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Badenia-Jagdrennen geht an den Start

Saisonhöhepunkt in Mannheim

Mannheim 25. April 2012

Ein Jagdrennen auf Listenebene ist in Rennsport-Deutschland mittlerweile zur Rarität geworden. Auf der Waldrennbahn in Mannheim wird diese Rarität am kommenden Sonntag angeboten.

Es ist das einzige seiner Art in Deutschland, das Badenia - Jagdrennen, Listenprüfung über 3600 Meter, das am kommenden Sonntag auf der wunderschönen Mannheimer Waldrennbahn gelaufen wird. Die Cracks der festen Sprünge werden in der Traditionsprüfung an den Start kommen. Nicht nur einheimische Pferde werden dabei sein, auch aus dem benachbarten Frankreich, aus Belgien und Tschechien werden Pferde an den Start kommen. Titelverteidigerin Deuxcentdixhuit (A. Kleindienst; J. Korpas) reist aus Frankreich an, sie wird sich mit einigen chancenreichen Kandidaten messen. Dotiert ist das 109. Grosse Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen mit 12.000 Euro, 6.600 Euro winken dem Sieger.

Neben dem Jagdrennen steht am Hauptrenntag in Mannheim der Preis der ALBERS Wettbörse geben, ein Hürdenrennen über 3200 Meter auf dem Programm. Gut besetzte Handicaps versprechen zudem spannenden Pferdesport.

Um 13.00 Uhr öffnen sich die Pforten in Mannheim-Seckenheim zu einem stimmungsvollen und spannenden Renntag. Gegen 14.00 Uhr wird der erste Start erfolgen.

Champions League

Weitere News

  • Axana gegen hochkarätige Gäste in den Wempe 99. German 1.000 Guineas

    Krönung für die dreijährigen Stuten im Klassiker in Düsseldorf

    Düsseldorf 26.05.2019

    Krönung für dreijährige Stuten am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf: Mit den Wempe 99. German 1.000 Guineas (Gruppe II, 125.000 Euro, 1.600 m, 7. Rennen um 16:55 Uhr) lockt der erste Klassiker elf hochkarätige Pferdedamen aus den verschiedensten deutschen Rennställen in die NRW-Landeshauptstadt.

  • Grewe-Hoffnung macht in Dresden große Kasse

    Favoritensieg durch Dormio im bwin BBAG Auktionsrennen

    Dresden 25.05.2019

    Favoritensieg im bwin BBAG Auktionsrennen (52.000 Euro, 1.200 m) am Samstag auf der Galopprennbahn in Dresden durch den von Henk Grewe in Köln für den Stall WAOW vorbereiteten Dormio. Mit Jockey Filip Minarik wurde der als Jährling für 20.000 Euro bei der BBAG-Jährlingsauktion aus der Zucht von Volker Käufling erworbene Equiano-Sohn den hohen Erwartungen glänzend gerecht.

  • Tolle Pfferten bei der BBAG Frühjahrs-Auktion am 31. Mai in Iffezheim

    Starkes Angebot mit umfangreichem Nachtragskatalog

    Baden-Baden 25.05.2019

    Die Frühjahrs-Auktion der BBAG findet am Freitag, 31. Mai in Iffezheim statt. Die Breeze Up der 2jährigen Pferde beginnt am Auktionstag 10:00 Uhr, die Auktion startet um 15:00 Uhr. Das Angebot umfasst insgesamt 143 Pferde, neben Zweijährigen werden natürlich auch dreijährige und ältere Rennpferde angeboten.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm