Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Badenia-Jagdrennen geht an den Start

Saisonhöhepunkt in Mannheim

Mannheim 25. April 2012

Ein Jagdrennen auf Listenebene ist in Rennsport-Deutschland mittlerweile zur Rarität geworden. Auf der Waldrennbahn in Mannheim wird diese Rarität am kommenden Sonntag angeboten.

Es ist das einzige seiner Art in Deutschland, das Badenia - Jagdrennen, Listenprüfung über 3600 Meter, das am kommenden Sonntag auf der wunderschönen Mannheimer Waldrennbahn gelaufen wird. Die Cracks der festen Sprünge werden in der Traditionsprüfung an den Start kommen. Nicht nur einheimische Pferde werden dabei sein, auch aus dem benachbarten Frankreich, aus Belgien und Tschechien werden Pferde an den Start kommen. Titelverteidigerin Deuxcentdixhuit (A. Kleindienst; J. Korpas) reist aus Frankreich an, sie wird sich mit einigen chancenreichen Kandidaten messen. Dotiert ist das 109. Grosse Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen mit 12.000 Euro, 6.600 Euro winken dem Sieger.

Neben dem Jagdrennen steht am Hauptrenntag in Mannheim der Preis der ALBERS Wettbörse geben, ein Hürdenrennen über 3200 Meter auf dem Programm. Gut besetzte Handicaps versprechen zudem spannenden Pferdesport.

Um 13.00 Uhr öffnen sich die Pforten in Mannheim-Seckenheim zu einem stimmungsvollen und spannenden Renntag. Gegen 14.00 Uhr wird der erste Start erfolgen.

Champions League

Weitere News

  • Impfung gegen EHV (Herpesvirusimpfung) in Frankreich

    24.04.2018

    France Galop hat nochmals darauf hingewiesen, dass für Starts in Frankreich die Herpes Virusimpfung (EHV) verpflichtend vorgeschrieben ist.

  • Dank PMU bereits After Work-Rennen am Freitag

    Doppelrenntag in Magdeburg

    Magdeburg 24.04.2018

    Premiere auf der Rennbahn Magdeburg: Dank der Zusammenarbeit mit PMU gibt es am Freitag und Samstag erstmals einen Doppelrenntag! Los geht es am Freitag mit einer After Work-Veranstaltung mit sieben Rennen ab 17:05 Uhr, die alle nach Frankreich übertragen werden.

  • Katalog für die Versteigerung ist jetzt online

    BBAG Frühjahrs-Auktion mit gutem Angebot

    Baden-Baden-Iffezheim 24.04.2018

    Die Frühjahrs-Auktion der BBAG findet am Freitag, 1. Juni in Iffezheim statt. Der Katalog ist auf der Internetseite der BBAG einsehbar. Das Angebot umfasst 88 Pferde, wobei neben 49 Zweijährigen auch 23 dreijährige und ältere Rennpferde angeboten werden. Außerdem befinden sich 10 tragende Mutterstuten und 5 Jährlinge im Katalog. Neun Mutterstuten sind tragend vom Derby-Sieger Isfahan und eine vom Gruppe 1- Sieger Guiliani.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm