Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Bundesliga Profis mit imponierendem Erfolg

Black Arrow trifft ins Schwarze

Hannover 29. April 2012

Die beiden Bundesliga-Profis Claudio Pizarro und Tim Borowski sind die Besitzer des neuen Derby-Favoriten des deutschen Turfs.

Mit dem Hengst Black Arrow, dem „schwarzen Pfeil“, trafen beide in Hannover ins Schwarze.

Black Arrow war der eindrucksvolle Sieger des Großen Preises von Rossmann, dem Hannover Derby-Trial, beide Besitzer waren live vor Ort. Mit dem aus England eingeflogenen Jockey William Buick gewann Black Arrow beim vierten Start zum dritten Mal, spielte seine Klasse gegen die Konkurrenz aus und steht wohl vor einer großen Karriere.

Hinter dem von Championtrainer Andreas Wöhler in Gütersloh trainierten Sieger platzierten sich Feuerblitz und die Schimmelstute Wilddrossel. Das Deutsche Derby am ersten Juli-Sonntag in Hamburg ist das erklärte Ziel mit Black Arrow, der zuvor das Italienische Derby in Rom bestreiten könnte. Das Derby-Trial ist jedenfalls ein perfektes Sprungbrett für einen Derbysieg: Nicaron, Schiaparelli und Adlerflug waren in den Jahren 2005 bis 2007 in diesem Derbytest erfolgreich und siegten anschließend im auch im Derby.

Champions League

Weitere News

  • Kein Auftritt im Wüsten-Highlight

    Deutscher Sahelian nicht im Katar Derby

    Doha/Katar 18.12.2018

    Eigentlich sollte der von Waldemar Hickst für Darius Racing trainierte Sahelian am Samstag, 22. Dezember das Qatar Derby in Doha bestreiten, doch man verzichtet nun doch auf einen Auftritt in dem mit 500.000 Dollar dotierten Top-Event über 2.000 Meter in dem Wüstenstaat, das mit Rogue Runner 2015 und Noor Al Hawa 2016 schon zweimal von einem hierzulande vorbereiteten Pferd gewonnen wurde.

  • Bürgerinitiative erreicht das große Etappenziel

    21.234 Unterschriften in Bremen

    Bremen 17.12.2018

    Erfreuliche Nachricht aus Bremen: Die geforderten 21.234 Unterschriften für das Volksbegehren wurden von der Bürgerinitiative Rennbahngelände Bremen gesammelt, am Montag wurde exakt diese Zahl erreicht.

  • Noch drei spannende Renntage in Dortmund bzw. Neuss

    Großer Endspurt der Saison 2018

    Dortmund/Neuss 16.12.2018

    Mit noch drei Renntagen in 2018 erwartet die deutschen Turffans ein pralles Programm zum Saisonschluss auf hiesigen Rennbahnen. Bereits am Freitag, 21. Dezember steht in Dortmund ein PMU-Renntag an, der voraussichtlich um 17:55 Uhr beginnen wird (alle Startzeiten vorbehaltlich Änderungen bei der jeweiligen Starterangabe).

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm