Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Am 2. Mai bittet Köln zum After Work-Renntag

Gedächtnisrenntag zu Ehren von Heinz Jentzsch

Köln 30. April 2012

Nach einem üppigen Turf-Sonntag und Tanz in den Mai muss der Galoppsportfan auch am 2. Mai nicht auf Rennsport verzichten. Köln-Weidenpesch bittet zum After Work-Renntag.

Ganz im Zeichen des am 21. April im Alter von 92 Jahren in Baden-Baden verstorbenen mehrfachen Championtrainers Heinz Jentzsch steht der After Work-Renntag in Köln. Alle acht von dem ehemaligen Asterblüte Coach trainierten Derbysieger werden in einem Renntitel gewürdigt und mit ihnen das Wirken ihres Trainers Heinz Jentzsch, der immer in Erinnerung bleiben wird.

Viele, auch Nicht-Kölner Trainer, haben den Renntag mit ihren Schützlingen bestückt und lassen auf einen spannenden Renn-Nachmittag hoffen.

Der Rennnachmittag beginnt um 16.30 Uhr mit einem Ponyrennen, das erste Vollblutrennen geht gegen 17.00 Uhr auf die Reise. Der Termin ist gleichzeitig eine neue Kooperation mit „France Galop“, der französischen Galopp-Dachorganisation. Französische Wetter können über den Wettanbieter PMU ihre Einsätze auch auf die Kölner Rennen tätigen. Um 20.30 Uhr öffnen sich die Boxentüren zum letzten Rennen der After Work-Karte.

Champions League

Weitere News

  • Ab Freitag steht wieder die Rennbahn Baden-Baden-Iffezheim im Fokus

    Großes Saisonfinale beim SALES & RACING FESTIVAL

    Baden-Baden 16.10.2018

    Mit zahlreichen Highlights wartet das SALES & RACING FESTIVAL vom 19. – 21. Oktober im 160. Jahr der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim zum Saisonfinale auf. „Wir hoffen auf große Renntage bei tollem Oktoberwetter, die sportlich ihres Gleichen suchen“, sagte die Geschäftsführerin Jutta Hofmeister vom Rennveranstalter Baden Racing auf der Pressekonferenz am Dienstag. „Ein Besuch lohnt sich sportlich, wegen der Wettchancen und des Herbstmarktes“, so Hofmeister. „Als besonderes Schmankerl haben wir am Sonntag ein Ponytrabrennen.“

  • Jährling der Wunderstute jetzt in Köln

    Danedream-Tochter bei Peter Schiergen

    Köln 15.10.2018

    Deutschlands Wunderstute Danedream brachte die deutsche Zucht groß in den Fokus, unter anderem mit ihrem Triumphen im Prix de l‘ Arc de Trimphe in Paris und den King George VI and Queen Elizabeth Stakes in Ascot. Nun wird auch eine Tochter von ihr, die Weltklasse-Pferd Frankel zum Vater hat, in Köln bei Peter Schiergen vorbereitet.

  • Klug mit sieben Stuten in die Winterkönigin?

    Große Resonanz auf die Iffezheimer Grupperennen

    Baden-Baden 15.10.2018

    Das Sales & Racing Festival lockt vom Freitag bis Sonntag die Fans des Turf noch einmal in diesem Jahr nach Baden-Baden. Am Freitag, 19. Oktober und Sonntag, 21. Oktober stehen hochkarätige Rennen an, am Freitagabend und am Samstag werden bei der BBAG-Herbstauktion interessante Pferde versteigert.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm