Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Langjähriger Münchner Trainer verstarb in München

Günter Kussatz ist tot

München 2. Mai 2012

Seit Mitter der 1970 er Jahre bis 2008 war Günter Kussatz in München-Riem als Trainer tätig, nun erreichte die Nachricht von seinem Tod die Turfgemeinde.

Langsam aber sicher hatte er sich aus dem Rennsport zurückgezogen, mit dem er viele Jahre eng verbunden war. 2008 hat Günter Kussatz gemeinsam mit dem damaligen Neuling im Trainergeschäft John David Hillis trainiert. Das war sein letztes Trainerjahr, danach sah man ihn noch manchmal als Besucher auf der Riemer Rennbahn. Nun ist Günter Kussatz im Alter von 74 Jahren gestorben. Insgesamt 204 Rennen gewannen die von ihm trainierten Pferde.

Champions League

Weitere News

  • Michael Vesper als neuer Präsident des deutschen Galopprennsports vorgeschlagen

    Köln 23.01.2018

    Das Präsidium des deutschen Galopprennsports wird in der Mitgliederversammlung am 14. März 2018 den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) Michael Vesper als neuen Präsidenten des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen e.V. vorschlagen.

  • Erstes Fohlen des Melbourne Cup-Gewinners geboren

    Protectionist-Premiere im Gestüt Röttgen

    Köln 23.01.2018

    Der erste Nachkomme von Deutschlands Melbourne Cup-Sieger 2014, dem von Dr. Christoph Berglar gezogenen Protectionist, ist zur Welt gekommen: Es handelt sich um ein Stutfohlen aus der Mindemoya River, das am Sonntag nach 22 Uhr im Gestüt Röttgen geboren wurde.

  • Pegasus World Cup das höchstdotierte Rennen der Welt

    16 Millionen-Dollar-Event im Gulfstream Park

    Gulfdtream Park/USA 22.01.2018

    Das höchstdotierte Rennen der Welt wird am Samstag, 27. Januar im Gulfstream Park/Florida ausgetragen – stattliche 16 Mio. Dollar locken im Pegasus World Cup (Gr. I, 1.818 m), das sich über Startgebühren finanziert. Auch bei der zweiten Auflage gibt sich ein Top-Feld in diesem Highlight die Ehre.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm