Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Foreign Princess gewinnt knapp und sicher

Hallenser Rennsaison eröffnet

Halle 2. Juni 2012

Ihre letzte Form im BBAG Auktionsrennen Bremen wurde durch den Sieg von Admiral Lord am After Work-Renntag in Düsseldorf nochmals aufgewertet. 12:10 stand der Toto für den Sieg der Stute Foreign Princess in Halle.

Altmeister Victor Schulepov hat es richtig spannend gemacht auf der Desert Prince Tochter Foreign Princess (H.-J. Gröschel). Doch obwohl der Vorsprung am Zielpfosten zu Acceso (St. Richter; St. Hellyn) gerade mal einen Pferdekopf betrug, erkannte der Zielrichter auf sicheren Sieg, denn im Vergleich zu den Bemühungen von Acceso, sah die Beschleunigung der Stute wenig mühevoll aus. Rang drei ging an Gonscharga (H. Franke; E. Frank), die lange das Tempo bestimmt hatte.

Zwei mittlere Handicaps waren in der siebener-Karte zum Hallenser Saisoneinstand auf der Karte.

Über 1750 Meter gewann die in Hoppegarten trainierte Titania (U. Stech; J. Bojko) vor Shy Fairy (H.-J. Gröschel; W. Panov) und Readyspice (H. Franke; E. Frank).

Über 1350 Meter siegte der von Tomas Vana in Tschechien trainierte Molly Master unter Rene Piechulek. Salzenforst (Cl. Barsig; St. Hellyn) und Kepler (K. Harms; C. Chan) kamen auf die Plätze.

Etwa 3000 Zuschauer waren zum Saisonauftakt bei guten äußeren Bedingungen vor Ort und sorgten für einen gelungenen Renntag.

Champions League

Weitere News

  • De Vries-Familienerfolg in Köln

    Nadelwald in voller Büte

    Köln 24.04.2018

    Größte Rennen im In- und Ausland hat der „fliegende Holländer“ Adrie de Vries in seiner Laufbahn gewonnen. Doch besondere Freude machen natürlich Triumphe für die eigene Familie. Wie beim PMU-After Work-Renntag am Dienstag auf der Galopprennbahn in Köln. Hier sicherte er seiner Ehefrau Lorna als Besitzerin einen Erfolg im einleitenden 1.600 Meter-Ausgleich III auf Nadelwald (56:10), den Christian Wolters in den Niederlanden vorbereitet.

  • Impfung gegen EHV (Herpesvirusimpfung) in Frankreich

    24.04.2018

    France Galop hat nochmals darauf hingewiesen, dass für Starts in Frankreich die Herpes Virusimpfung (EHV) verpflichtend vorgeschrieben ist.

  • Dank PMU bereits After Work-Rennen am Freitag

    Doppelrenntag in Magdeburg

    Magdeburg 24.04.2018

    Premiere auf der Rennbahn Magdeburg: Dank der Zusammenarbeit mit PMU gibt es am Freitag und Samstag erstmals einen Doppelrenntag! Los geht es am Freitag mit einer After Work-Veranstaltung mit sieben Rennen ab 17:05 Uhr, die alle nach Frankreich übertragen werden.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm