Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Vollblüter und Ponys am Start

Leipzig mit voller Karte am Samstag

Köln 11. Juli 2012

Zehn Prüfungen sind im Leipziger Scheibenholz zusammen gekommen. Acht für die vollblütingen Vierbeiner und zwei für die Ponys.

Mit dem Erich Siegel Gedächtnisrennen Ausgleich III über 1600 Meter geht der am beste dotierte Ausgleich III auf die Reise. Hier tritt der zuletzt im Ausgleich II angetretene Dabbitse (Ch. Zschache; J. Förster) unter Steeplerbürde an. Etwas gemildert wird dieses durch die 3 kg Erlaubnis, die Jana Förster mitbringt. Hier könnten Ocean Tiger (H.-H. Jörgensen; E. Frank) oder Alexis (H.-J. Gröschel; M. Seidl) die Gunst der Stunde nutzen. Trainer Gröschel war schon am letzten Samstagsrenntag in Magdeburg mit zwei Siegen bei zwei Startern vertreten, ohne Chancen reist dieser Coach keineswegs an.

Gut besetzte Felder erwarten die Leipziger Galoppsportfans um 14.20 Uhr beziehen die ersten Vollblüter ihre Startboxen.

Champions League

Weitere News

  • Für den Henkel – Preis der Diana wurden 96 Stuten genannt

    120 Chancen auf den Derby-Sieg 2019

    Hamburg/Düsseldorf 25.09.2018

    120 Pferde erhielten am Dienstag eine Nennung für das IDEE 150. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m), das am 7. Juli 2019 in Hamburg ausgetragen wird. Damit ist die Prüfung geschlossen, nur beim Nachnennungstermin wenige Tage vor dem Blauen Band können noch andere Kandidaten gemeldet werden.

  • Gerhard Schöningh zum neuen BGG-Vorsitzenden gewählt

    Köln 25.09.2018

    In der Gesellschafterversammlung der Betriebsgesellschaft Galopp-Rennvereine mbH (BGG) im Direktorium wurde gestern ein neuer Verwaltungsrat gewählt. Neuer Vorsitzender ist Gerhard Schöningh.

  • Champions League-Sieger von 2016 mit Hoppegarten-Auftritt

    Erobert Iquitos in Berlin die Pole-Position?

    Berlin-Hoppegarten 25.09.2018

    Die German Racing Champions League geht in ihre alles entscheidende Phase. Am Mittwoch, 3. Oktober steht mit dem pferdewetten.de – 28. Preis der Deutschen Einheit (Gruppe III, 75.000 Euro, 2.000 m) in Berlin-Hoppegarten bereits der vorletzte der elf Wertungsläufe statt. Und schon jetzt steht fest, dass mit Iquitos ein absoluter Star-Galopper in diesem Highlight mit von der Partie sein wird.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm