Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Top-Jockey nach Hongkong-Saison in Köln

Suborics mit Torjäger-Qualitäten?

Köln 19. Juli 2012

Der auch als Fußballer sehr talentierte Jockey Andreas Suborics soll am Sonntag in Köln Torjäger-Qualitäten beweisen und für den „Stall Torjäger“ das Top-Ereignis des Renntages in der Domstadt gewinnen.

Im Ilse und Heinz Ramm Erinnerungsrennen (20.000 Euro), der Kölner Zweijährigen-Trophy, reitet Deutschland-Rückkehrer Suborics die Stute Dream Wedding. Diese steht im Besitz des Stalles Torjäger, einer Besitzergemeinschaft der Fußballprofis Mike Hanke von Borussia Mönchengladbach, Thorsten Oehrl vom FC Augsburg und Nick Proschwitz vom SC Paderborn. Kürzlich hat sie ihr erstes Rennen gewonnen, nun soll Sieg Nummer zwei folgen. Suborics absolviert in Köln die ersten Ritte hierzulande nach Ende der Saison in Hongkong, wo er in den vergangenen Monaten mit einer der begehrten Lizenzen im Einsatz war, insgesamt elf Siege erreichen konnte. Schon im September, wenn die neue Saison in der einstigen Kronkolonie losgeht, wird Suborics wieder in Fernost sein, seine Lizenz wurde verlängert. Die Zweijährugen-Trophy ist eine wichtige erste Standortbestimmung für die in den nächsten Monaten folgenden großen kommenden Zweijährigen-Rennen. Der Kölner Sonntag-Renntag ist ein „Tag der offenen Tür“ mit freiem Eintritt und einem erstmals für alle Besucher möglichen Blick hinter die Kulissen des Turfs. Durch das Programm führt TV-Moderator Ulli Potofski, zahlreiche Aktivitäten, Interviews und Führungen sollen allen Besuchern den Rennsport noch ein gutes Stück mehr näherbringen.

Champions League

Weitere News

  • Neusser Sandbahn-Auftakt mit vielen Außenseiter-Treffern

    Der Tag der großen Überraschungen

    Neuss 08.12.2019

    Tag der großen Überraschungen beim Auftakt der Neusser Sandbahn-Saison am Sonntag: Auch im Preis von Wettstar, dem über 1.500 Meter führenden Ausgleich III als Höhepunkt der Karte, gewann mit dem Mannheimer Gast Exclusive Potion ein Pferd, das man nicht unbedingt auf der Rechnung hatte.

  • Deutsche Stuten bei Deauville-Auktion heiß begehrt

    Ein Feuerwerk der hohen Preise

    Deauville/Frankreich 07.12.2019

    Ein Feuerwerk der hohen Preise für deutsche Stuten – bei der Arqana Vente d‘ Elevage in Deauville geht es in diesen Tagen ganz hoch her. Am Samstag wurden bis zum frühen Abend etliche hiesige Pferdedamen für Summen von über 100.000 Euro, auf die wir uns hier konzentrieren möchten, bei dieser Versteigerung veräußert.

  • Die Rückkehr des Sand-Seriensiegers nach Neuss - Viererwette im Hauptrennen

    Town Charter ist wieder in der Stadt

    Neuss 05.12.2019

    Dortmund hat schon zwei Termine über die Bühne gebracht, am Sonntag fällt der Startschuss in Neuss zur Winter-Saison 2019/2020. Natürlich ist auch der französische Wett-Multi PMU wieder an Bord und überträgt die ersten fünf der insgesamt sieben Prüfungen ab 10:50 Uhr. Die Resonanz war erneut so stark, dass man wieder ein Rennen in zwei Abteilungen durchführt.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm