Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Supersteher gefragt

Halali in Bad Doberan

Bad Doberan 16. August 2012

Wie im Fluge nähert sich der letzte Bad Doberaner-Meetingstag am Sonntag. Zum Abschluss ist nochmals Ausdauer gefragt – Deutschlands längstes Flachrennen steht auf dem Programm.

Acht Vollblutrennen und zwei Bauernrennen stehen am Abschlusstag auf der Bad Doberaner Rennbahn zur Entscheidung an. Stellen Sie sich einmal vor, Sie müssten eine Strecke von 3600 Metern so schnell wie möglich mit einem 64,5 kg Rucksack auf dem Rücken bewältigen. Keine einfache Aufgabe. Vor dieser steht am kommenden Sonntag Saba Dancer (M. Rotering; B. Ganbat) im Preis der OSPA - Deutschlands längstes Flachrennen Ausgleich III. Zugegeben hat Saba Dancer vier Beine und ist in seiner Gallopade auch raumgreifender als ein Mensch es ist, dennoch ist es auch für den über die etwas weiteren Wege erprobten Banyumanik Sohn eine große Bürde. Er steht klassemäßig allerdings schon über dem Fünferfeld, das sich zu dem Pferdemarathon zusammengefunden hat. Und, er hat 2010 genau diese Prüfung schon gewinnen können, damals mit knapp 5 kg weniger im Sattel. 2009 schaffte er seinen ersten Sieg in dieser Prüfung.

Den Derbyjahrgang vertritt Nesterenko (U. Stoltefuß; R. Danz), er muss sich über diese Distanz erst einmal vorstellen, könnte aber von der Distanzsteigerung profitieren.

Im abschließenden Rennen sollte man Ostpol (U. Stoltefuß; R. Danz) vormerken. Er kommt unter neuer Regie an den Start, könnte mit seinen zwei Bad Harzburg Siegen einen Hattrick landen.

Dann heißt es wieder warten und sich freuen - auf das Ostsee-Meeting 2013.

Champions League

Weitere News

  • Mr. Ed als Publikumsmagnet

    Equitana voller Erfolg für den Galopprennsport

    Essen 19.03.2019

    Mehr als 180.000 Besucher, gestiegene Internationalität und eine hautnahe Atmosphäre – das ist die Bilanz der größten Pferdesportmesse der Welt, der Equitana 2019. Groß und Klein trafen sich auf einem stets gut besuchten Stand von German Racing zum Proberitt auf dem elektronischen Rennpferd Mr. Ed oder zum Austausch über den Galopprennsport.

  • Mitgliederversammlung des Badischen Rennvereins

    Stephan Buchner wieder Präsident in Mannheim

    Mannheim 19.03.2019

    Zum zweiten Mal nach 2011 bis 2014 wurde Stephan Buchner am vergangenen Donnerstag bei der Mitgliederversammlung auf der Rennbahn in Seckenheim zum Präsidenten des Badischen Rennvereins Mannheim gewählt.

  • Weltmeisterin Rebecca Danz wird sehr gute Zweite

    Tolles Ergebnis bei Sportler-Wahl in Oberhausen

    Oberhausen 18.03.2019

    Klasse-Auszeichnung: Rennreiterin Rebecca Danz (29) belegte bei der Wahl zur Oberhausener Sportlerin des Jahres 2018 einen glänzenden zweiten Platz hinter der deutschen Schwimmerin Michelle Lambert, die überraschend über 200 m Brust bei den Kurzbahnmeisterschaften den Deutschen Meistertitel errungen hatte.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm