Login
Trainerservice
Schliessen
Login

53% der Stimmen bei Publikumsabstimmung für „unsere“ Stute

Danedream schlägt Frankel und Nathaniel

Köln 21. August 2012

Bei der jüngsten Publikumsabstimmung der QIPCO British Champions Series erhielt Danedream die Auszeichnung „Leistung des Monats“.

Die Lomitas Tochter Danedream aus der Zucht des Gestüts Brümmerhof, die für des Gestüt Burg Eberstein und den Japaner Teruya Yoshida startet und von Peter Schiergen in Köln trainiert wird, hat nun im Wiegeland des Vollblutsports England weitere Weihen empfangen. Sie wurde von einer Expertengruppe, die sich wie folgt zusammensetzt: Michael Owen, Lee Mottershead, Alex Hammond, Cornelius Lysaght and Nick Luck, gemeinsam mit dem Supermeiler Frankel, der die QIPCO Sussex Stakes gewann und dem Coral-Eclipse-Sieger Nathaniel zur Publikums-Wahl nominiert.

Danedream hat nach ihrem fulminanten Sieg im Prix de l'Arc de Triomphe im vergangenen Jahr, aktuell die King George VI and Queen Elizabeth Stakes gewonnen und ist damit die einzige Stute, der dieses Double gelang.

Das Publikum stimmte mit 53% für Danedream, die alle ihre großen Erfolge mit ihrem Jockey Andrasch Starke feierte. Auf Rang zwei der Abstimmung kam Frankel, der 27% der Stimmen erhielt, Rang drei ging mit 20% der Stimmen an Nathaniel.

Danedream wird für das deutsche Galoppsportpublikum am 2. September im Longines Grosser Preis von Baden auf höchstem Level in Iffezheim bei Baden-Baden zu sehen sein. Sie tritt als Titelverteidigerin an.

Champions League

Weitere News

  • Frühschoppen am Sonntag in Wambel mit starken Feldern

    Dortmund 12.12.2019

    Auch der dritte Renntag in der Wintersaison 2019 / 2020 auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel ist auf große Resonanz gestoßen. Sieben Rennen mit insgesamt 78 Pferden treten am kommenden Sonntag, dem dritten Advent, zum „Frühschoppen“ an – denn der erste Start erfolgt bereits um 10:50 Uhr. Der Eintritt – auch für die beheizte Glastribüne – ist wie immer im Winter frei. Es ist der vorletzte Renntag des Jahres in Dortmund – vor dem großen Finale am 29. Dezember in Wambel.

  • Say Good Buy und Sound Machine reisen nach Doha

    Ein STARKEs Katar-Duo

    Doha/Katar 11.12.2019

    Noch gut eine Woche bis zu den nächsten Wüsten-Highlights mit deutscher Beteiligung: Am 21. Dezember steuert Eckhard Saurens Say Good Buy das Qatar Derby an. Der von Henk Grewe trainierte Listensieger greift mit Andrasch Starke in diesem mit 500.000 Dollar dotierten Highlight in Doha an.

  • Laccario mit Kurs auf das Dubai Sheema Classic

    Erobert der deutsche Derbysieger die Wüste?

    Spexard 11.12.2019

    Derbysieger Laccario nimmt voraussichtlich Kurs auf Dubai. Nach Angaben des Newsletters Turf Times steuert der Gewinner des bedeutendsten deutschen Galopprennens den Dubai World Cup-Tag an, wenn alles nach Plan verläuft.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm