Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Am Samstag startet die Grosse Woche 2012!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Baden-Baden 21. August 2012

Die Meetings in Iffezheim bei Baden-Baden waren schon immer etwas ganz besonderes. Die anstehende Grosse Woche aber verspricht ein Ereignis der Superlative zu werden.

Von 25.08.-06.09. werden acht Renntage im Iffezheimer Hippodrom veranstaltet. Insgesamt 67 Rennen werden in dieser Zeit über den grünen Rasen gehen, rund 1,35 Millionen an Preisgeldern sind ausgelobt.

Mit dem absoluten Top-Ereignis des Meetings und neben dem Deutschen Derby auch im deutschen Turfkalender, kommt am 2. September der Longines Grosse Preis von Baden an den Start. Dieses Gruppe-I-Event ist mehr als ein Sprungbrett in international hochwertige Rennen. Im letzten Jahr bestritt Danedream dort ihren „Aufgalopp“ zum Prix de l'Arc de Triomphe, den sie dann in sensationellem Stil für sich entscheiden konnte. 2012 kehrt die Lomitas Tochter, die aktuell auch die „King George Stakes“ in Royal Ascot an ihre Fahnen geheftet hat, wieder nach Iffezheim zurück, um dort ihren wahrscheinlich letzten Start in Deutschland zu absolvieren. Sie wird nach dem „Arc“ wieder den Japan Cup ansteuern und dann bei ihrem japanischen Mitbesitzer Teruya Yoshida ins Gestüt ziehen und ihre Rennkarriere beenden.

Mit dem aktuellen deutschen Derbysieger Pastorius und dem Derbyzweiten Novellist bekommt Danedream gute Gesellschaft aus den eigenen Reihen, was die Prüfung nochmals an Spannung und Wertigkeit gewinnen lässt. Seit Jahren lässt sich daher auch einmal wieder ein öffentlich rechtlicher Fernsehsender, namentlich die ARD auf der Rennbahn blicken um live zu berichten und zu übertragen!

Neben den rennsportlichen Ereignissen kommen auch die gesellschaftlichen Events nicht zu kurz. So wird zum Beispiel die Ehrung der Champions 2011 am Eröffnungsabend in den Räumen des Spiecasinos Baden-Baden in feierlichem Ambiente zelebriert.

Am Vorabend des Longines Grosser Preis von Baden wird im Bénazetsaal des berühmten Kurhauses Baden-Baden der Grand-Prix-Ball gefeiert. TV-Star Frauke Ludowig wird charmant durch den Abend begleiten. Musik, Tanz, Show, sowie kulinarische Hochgenüsse laden zu einem unvergesslichen und genussvollen Abend ein.

Am 31. August ist wieder Zeit für die traditionelle BBAG Jährlingsauktion auf dem Iffezheimer Auktionsgelände. 261 Pferde werden angeboten, Jährlinge von deutschen und europäischen Top-Vererben und aus hochwertigen Mutterlinien werden angeboten.

Bestens dotierte Gold- und Silberhandicaps werden in gewohnter Manier ausgelobt und sorgen für lukrative Preisgelder für die Aktiven. Für die Wetter ist mit der Einführung der Top-6 Wette, bei der sechs Sieger in sechs Prüfungen richtig vorausgesagt werden müssen eine, weitere interessante, Spannung versprechende und lukrative Wettart hinzugekommen

Alle Informationen zur Grossen Woche, zur Kartenvorbestellung für die Renntage die gesellschaflichen Events, und, und,und, erhalten Sie unter:
www.baden-racing.com

Champions League

Weitere News

  • Bahrain-Abenteuer für die Wittekindshof-Stute

    Erobert Sword Peinture die Wüste?

    Bahrain 19.11.2019

    Das Wüsten-Abenteuer hat längst begonnen, und am Freitag könnte die große Stunde für die deutsche Hoffnung Sword Peinture in Bahrain schlagen: Die von Andreas Suborics in Köln trainierte Stute, in ihrer bisherigen Karriere bereits Listensiegerin, bestreitet am Freitag die mit 200.000 Dollar dotierte und über 2.000 Meter führende Bahrain International Trophy.

  • Dresdner Herbstpreis das letzte Listenrennen Deutschlands 2019

    Sagt Say Good Buy „auf Wiedersehen“?

    Dresden 18.11.2019

    Der Mittwoch ist nicht nur kalendarisch als Buß- und Bettag ein Feiertag in Dresden, sondern auch in sportlicher Hinsicht: Denn beim großen Saisonfinale steht Deutschlands letztes Listenrennen 2019 an – der Große Herbstpreis der Freiberger Brauerei (25.000 Euro, 2.200 m, 7. Rennen um 14:20 Uhr). Vor einem Jahr setzte sich hier kein Geringerer als Be My Sheriff gegen Itobo und Windstoß durch, was schon einiges über den Stellenwert der Prüfung aussagt.

  • Nancho-Jockey taucht in der Longines World’s Best Jockey-Liste auf

    Ganbat in illustrer Gesellschaft

    15.11.2019

    In wenigen Wochen findet in Hong Kong wieder die Wahl zum Longines World’s Best Jockey 2019 statt. Aller Voraussicht nach wird sich Lanfranco Dettori erneut diesen Titel holen, denn er hat mit 102 Punkten einen klaren Vorsprung auf Zac Purton (88 Punkte) und Hugh Bowman (86 Punkte), und es stehen lediglich noch die Mile Championship in Japan und der Japan Cup als weitere Rennen an.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm