Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Sieben Rennen im Herrenkrug am Samstag

Grosser Preis der Ottostadt Magdeburg

Köln 22. August 2012

Bei einer Renndotation von 15.000 Euro kratzt man schon fast an den Beträgen, die in Listenrennen ausgeschüttet werden (üblicherweise um die 20.000 Euro). Im Magdeburger Herrenkrug werden 15.000 Euro im Ausgleich III verteilt.

Nicht nur die ersten vier Pferde verdienen im Grossen Preis der Ottostadt Magdeburg, Ausgleich III über 2400 Meter Geld, sondern die ersten sechs. Alleine der Sieger, oder die Siegerin wird mit 8.500 Euro Prämie belohnt. Neun Pferde sind angemeldet, die Nummer eins trägt Quick Prinz Poldi (S. Weis; A. Weis), der in diesem Jahr nur im benachbarten Frankreich agierte. Er kann die Klasse und auch die Distanz und gehört trotz Höchstgewichts zum Favoritenkreis. Gleiches gilt für Prince Diamond (Cl. Barsig; R. Piechulek). Hurryboy (R. Johannsmann; A. Best), wenn er die Hamburger Form einstellt vorne mit dabei sein. Zweigelt (V. Henkenjohann; A. Rosenbaum) darf auf keinem Schein fehlen. Roland Dzubasz sattelt mit Coolfighter (B. Ganbat) und Malaysia (K. Clijmans) zwei Pferde.

Obwohl man am Samstag in Iffezheim, fast 600 Kilometer südwestlich, in die Grosse Woche startet, sind die Magdeburger Felder erfreulich gut besetzt. Der Renntag ist auch aufgrund des Rahmenprogrammes, das gegen 23.00 Uhr mit einem Feuerwerk beschlossen wird, einen Besuch wert. Mit diesem Renntag beschließt der Magdeburger Herrenkrug die Rennsaison 2012.

Der Start des ersten Rennens erfolgt um 15.15 Uhr.

Champions League

Weitere News

  • Schreibt Namos in der Goldenen Peitsche in Baden-Baden seine Erfolgsgeschichte weiter?

    Das Rennen um den begehrtesten Ehrenpreis Deutschlands

    Baden-Baden 22.08.2019

    Der begehrteste Ehrenpreis im deutschen Galopprennsport wird am Sonntag, dem zweiten Tag der Großen Woche, in Baden-Baden ausgefochten: Eine vergoldete Peitsche erhält der Besitzer des siegreichen Pferdes in der 149. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche (Gruppe II, 70.000 Euro, 1.200 m, 7. Rennen um 17:10 Uhr).

  • Die Dresdner Sonntags-Alternative

    Der Frühstart mit Direkt-Übertragung nach Frankreich

    Dresden 22.08.2019

    Nicht nur in Baden-Baden gibt es am Sonntag spannende Galopprennen. Auch in Dresden stehen neun Prüfungen (inklusive eines Ponyrennens) an, wobei die Rennen 1 bis 5 ab 11:25 Uhr via PMU nach Frankreich übertragen werden.

  • „In knapp viereinhalb Stunden ist da wieder Wasser drauf.“

    Im Galopp in die Bäderstädte

    22.08.2019

    Gummistiefel statt High Heels, Bikini statt Hut – die Unterschiede zwischen den Duhner Wattrennen bei Cuxhaven oder der Großen Woche auf der Galopprennbahn Baden-Baden-Iffezheim könnten auf den ersten Blick kaum größer sein. Und doch eint beide Veranstaltungen in den mehr als 700 Autokilometer auseinanderliegenden Bäderstädten vieles - vor allem die Tatsache, dass es letztlich bei allen Äußerlichkeiten um die Pferde geht.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm