Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Überraschungsbesuch von RTL-Chefredakteur Peter Klöppel

"Derby der Ideen" bei RTL angekommen

Köln 11. September 2012

Überraschung im vorübergehenden Hörsaal des deutschen Galopp-Rennsports. Zum Start der Kooperation zwischen dem Direktorium mit seiner neuen Jugendorganisation "GERMAN RACING - Next Generation" und Deutschlands führender Wirtschafts-Hochschule "EBS" (European Business School) erschien RTL Chefredakteur Peter Klöppel mit einem Kamera-Team.

Überraschung im vorübergehenden Hörsaal des deutschen Galopp-Rennsports. Zum Start der Kooperation zwischen dem Direktorium mit seiner neuen Jugendorganisation "GERMAN RACING - Next Generation" und Deutschlands führender Wirtschafts-Hochschule "EBS" (European Business School) erschien RTL Chefredakteur Peter Klöppel mit einem Kamera-Team.

Er erklärte: "Wir machen eine Dokumentation über das Studieren in Deutschland. Da sind die 'Field Studies' der EBS, bei denen Master-Studenten in Teams real existierende Aufgabenstellungen umsetzen, besonders lebensnah und spannend."

Drei dieser Teams sind unter Leitung der EBS-Professoren Ansgar Richter und Sascha Schmidt im neuen Semester für den deutschen Galopp-Sport tätig und helfen die siegreichen Konzepte des "Derbys der Ideen", dem studentischen Ideen-Wettbewerbs von GERMAN RACING (www.concept-challenge.de) umzusetzen. DVR-Geschäftsführer Andreas Tiedtke, der zusammen mit Vertretern der Sieger-Teams vor den Studenten sprach, freute sich über die mediale Aufmerksamkeit: "Schön, dass jetzt eine breite Öffentlichkeit sieht, wie viel wir für die Zukunft des deutschen Galopp-Rennsports tun."

Champions League

Weitere News

  • Anlässlich des 160. Jubiläumsjahrs der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim

    Die Galopp-Monopoly-Sonderedition ist da

    Iffezheim 14.08.2018

    “Gehen Sie nicht über Los, begeben Sie sich direkt ins Gefängnis“ – Monopoly ist eines der bekanntesten und erfolgreichsten Brettspiele aller Zeiten. Es wird nach Verlagsangaben in 37 Sprachen und über 100 Ländern verkauft. Anlässlich der GROSSEN WOCHE im 160. Jubiläumsjahr der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim erscheint nun eine Baden Racing-Sonderedition.

  • Start im Prix Lieurey um 80.000 Euro

    Litex-Stute Leytana in Deauville

    Deauville/Frankreich 13.08.2018

    Zwei weitere Gruppe-Rennen umrahmen dieses Highlight: Im Prix de Lieurey (Gruppe III, 80.000 Euro, 1.600 m, 4. Rennen um 15:45 Uhr) gibt sich mit Stall Litex‘ Leytana (E. Hardouin/M. Mintchev) eine deutsche Stute die Ehre.

  • 15.000 Euro die fürstliche Dotierung im Hauptrennen

    28. BMW-Renntag in Saarbrücken

    Saarbrücken 13.08.2018

    Tradition wird in Saarbrücken groß geschrieben. Am Mittwoch, der im Saarland als Mariä Himmelfahrt-Termin Feiertag ist, steht bereits der 28. BMW-Renntag auf dem Programm Natürlich präsentiert man einmal mehr eine Mischung aus sechs Galopp- und drei Trab-Rennen ab 14:15 Uhr.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm