Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Stimmungsvoller Saisonausklang

Saisonabschluss in Hoppegarten

Berlin-Hoppegarten 11. Oktober 2012

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Rennbahnbesucher in Berlin-Hoppegarten zum Saisonfinale am Sonntag.

Ein wunderbares Ambiente und spannende Galopprennen erwarten die Besucher der Hauptsadtrennbahn am Sonntag. Auch wenn das sportliche Niveau nicht so hoch ist wie am Tag der Deutschen Einheit, Langeweile wird sicherlich nicht aufkommen. Lokalmatador Roland Dzubasz meldet noch beste Chancen auf das deutsche Trainerchampionat in diesem Jahr an, steht mit 45 Siegen an zweiter Stelle der Rangliste. Er wird natürlich auf der Heimatbahn versuchen zu punkten. Neun Pferde wird er am Sonntag satteln.

Eine interessante Prüfung ist der Preis von York, ein Altersgewichtsrennen über 2200 Meter. Roland Dzubasz ist mit Coolfighter vertreten, der bestens in Schuss ist. Mit Impostor (W. Figge; K. P. Pattinson) kommt eine Pferd aus München an den Start, der bislang nicht alle Erwartungen erfüllen konnte, die in ihn gesetzt wurden. Seit Juni war der Motivator-Sohn nicht am Start.

Das Hauptrennen zum Finale ist der Herbst-Ausgleich, ein Ausgleich III über 2400 Meter. Mit 10 Pferden ist ein stattliches Feld zusammen gekommen.

Sieben Rennen stehen neben einer Schleppjagdvorführung auf dem Programm. Die Berliner Galopprennbahn wird sich sicherlich mit prächtigen Herbstfarben von ihren Besuchern verabschieden. Um 14.05 Uhr startet das erste Rennen.

Champions League

Weitere News

  • Preis der Sparkassen Finanzgruppe am Samstag in Baden-Baden

    Erstes Grupperennen mit den Siegern von 2016 und 2017

    Baden-Baden 21.08.2018

    Der 63. Preis der Sparkassen Finanzgruppe (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.000 m) ist am Samstag der erste Höhepunkt bei der Großen Woche in Baden-Baden-Iffezheim (25.8.-2.9.). In dieser Top-Konkurrenz bahnt sich nach der Vorstarterangabe ein Feld von acht Kandidaten an.

  • Besitzertrainer-Cup 2018: 4. Wertungsrenntag in Düsseldorf

    Matthias Schwinn bleibt weiter an der Spitze

    Düsseldorf 20.08.2018

    Keine Veränderungen auf den vorderen Plätzen gab es beim 4. Wertungsrenntag des Besitzertrainer-Cups 2018 am Sonntag, 19. August, in Düsseldorf. Zwar gelang Caroline Fuchs ein Sieg durch El Torito, der zehn Punkte einbrachte, doch damit schaffte sie nur den Sprung auf Rang acht der Zwischenwertung.

  • Auktionsrennen-Sieger wechselt nach Down Under

    Schabau nach Australien verkauft

    Köln 20.08.2018

    Der von Markus Klug für den Kölner Holger Renz trainierte Schabau wurde nach Australien verkauft. Der im Hamburger Auktionsrennen souverän siegreiche Dreijähirge wird Down Under eine neue Heimat finden.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm