Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Umfrage zum Club-Konzept

Einführung einer GERMAN RACING Clubkarte geplant

Köln 12. Oktober 2012

Studenten der EBS Business School arbeiten mit GERMAN RACING in einer Consulting Field Study an einer möglichen Clubkarte.

Um den Galopprennsport noch attraktiver gestalten zu können, arbeiten Studenten der EBS Business School mit GERMAN RACING in einer Consulting Field Study an einer möglichen Clubkarte.

Durch diese Clubkarte sollen Galoppsport-Fans die Möglichkeit erhalten, für ihre Treue und Loyalität gegenüber GERMAN RACING und dem Sport belohnt zu werden.

Mit einer kurzen Umfrage haben Interessenten im Vorfeld die Chance, aktiv an der Gestaltung des Club-Konzepts mitzuwirken. So kann sichergestellt werden, dass das Vorteilsprogramm genau auf die Wünsche der Rennbahn-Besucher abgestimmt wird.

Deshalb unsere Bitte: Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und beantworten uns kurz sieben Fragen zu der gewünschten Clubkarte. Vielen Dank!
Hier geht es zur Umfrage: http://www.surveymonkey.com/s/SCSHMX5

Champions League

Weitere News

  • Wiedereröffnung an neuem Standort

    Jockeyschule jetzt im Direktorium in Köln

    Köln 25.04.2019

    Wiedereröffnung an neuem Standort: Die Jockeyschule in Köln befindet sich seit Ostermontag in der früheren Druckerei im Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V.

  • Dr. Busch-Memorial mit viel Signalwirkung in Krefeld

    Sieht Krefeld den Derbysieger?

    Krefeld 25.04.2019

    Bis zum Deutschen Derby am 7. Juli sind es noch mehr als zwei Monate, aber am Sonntag steht in Krefeld eine Vorprüfung der besonders wichtigen Sorte an: Denn zwölf Monate nach dem Ehrenplatz des späteren Derbysiegers Weltstar darf man sich im Rennen um den Preis der SWK Stadtwerke Krefeld - Dr. Busch-Memorial (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m, 6. Rennen um 16:40 Uhr) erneut auf ein hochkarätiges Aufgebot freuen.

  • Interview mit der Züchterfamilie Buhmann zum Sieg „ihres“ Iquitos bei der Wahl zum Galopper des Jahres 2018

    "Und so war der Name für den jungen Spross gefunden"

    25.04.2019

    Dr. Erika Buhmann ist bekanntlich die Züchterin von Iquitos. Ihr Sohn Walter und Schwiegertochter Ingrid haben Iquitos heranwachsen gesehen; Ingrid Buhmann hat ihm sogar auf die Welt geholfen. Nun ist der kleine Hengst mit dem großen Herzen zum zweiten Mal Galopper des Jahres geworden. Wir haben Familie Buhmann einige Fragen gestellt:

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm