Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Champion Stakes in Ascot

Pastorius trifft auf Frankel!

Köln 16. Oktober 2012

Derbysieger Pastorius wird nach England reisen und am Samstag in den Champion Stakes in Ascot auf das derzeit weltbeste Pferd Frankel treffen!

Sein Start stand schon eine ganze Weile im Raum, nun ist er amtlich. Auf höchstem Parkett wird der amtierende Derbysieger Pastorius (Stall Antanando) unter dem Godolphin Jockey Lanfranco Dettori am Samstag in Ascot in den QIPCO CHAMPION STAKES - Gruppe-I über 2000 Meter starten. Auf sieben Gegner wird der Soldier Hollow Sohn, der im Krefelder Stadtwald von Mario Hofer trainiert wird, treffen.

Die Konkurrenz ist natürlich nicht von Pappe, mit Frankel ist der Sieger wohl erneut gesetzt. Auch sein Pacemaker Bullett Train wird dabei sein. Mit Cirrus des Aigles ist ein Pferd im Feld, das sich in Longchamp am Arc-Wochenende imposant ins Geschehen zurückmelden konnte. Ein ebenfalls stark zu beachtender Gegner, genauso wie Vorjahressieger Nathaniel.

Turfdeutschland drückt auf jeden Fall dem Derbysieger und seinem Team fest die Daumen!

Champions League

Weitere News

  • Nächster Grewe-Triumph in Toulouse

    Falcao Negro fliegt allen davon

    Toulouse/Frankreich 09.12.2018

    Dem Kölner Trainer-Shooting Star Henk Grewe gelingt unverändert nahezu alles. Am Sonntagnachmittag gewann der von ihm für Lebeau Racing vorbereitete Falcao Negro den Prix Max Sicard (Listenrennen, 60.000 Euro, 2.400 m), den Endlauf der Rennserie Defi du Galop.

  • Ammerland-Ass als Vase-Fünfter unter Wert geschlagen

    Waldgeist mit großem Pech in Hong Kong

    Sha Tin/Hong Kong 09.12.2018

    Großes Pech für die deutsche Top-Hoffnung bei den International Races am Sonntag auf der Galopprennbahn Sha Tin/Hong Kong: Der im Besitz der Gestüte Ammerland und Newsells Park stehende Waldgeist war in der Hong Kong Vase (Gruppe I, 20 Mio. HK-Dollar, ca. 2,2 Mio. Euro, 2.400 m) als Fünfter deutlich unter Wert geschlagen.

  • 860.000 Euro für Peace in Motion und viele andere Top-Verkäufe

    Preisfeuerwerk für deutsche Stuten in Deauville

    Deauville/Frankreich 08.12.2018

    Ein echtes Preisfeuerwerk für deutsche Stuten, das man in dieser Art nur selten an einem einzigen Tag gesehen hat, gab es am Samstag bei der Arqana Vente d‘ Elevage-Auktion in Deauville. Eine ganze Reihe erstklassiger hiesiger Pferdedamen wurde für Top-Zuschläge verkauft. Hier ein Überblick über die höchsten Zuschläge.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm