Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Baden-Baden mit tollen, vollen Feldern

Ferdinand-Leisten-Memorial am Freitag

Baden-Baden 17. Oktober 2012

Am kommenden Freitag startet das letzte große Galopp-Meeting des Jahres in Iffezheim bei Baden-Baden. Vor der in Bälde anstehenden Grasbahnpause ist das Erscheinen beim Sales & Racig Festival für jeden Rennsportfan Pflicht.

Am kommenden Freitag startet das letzte große Galopp-Meeting des Jahres in Iffezheim bei Baden-Baden. Vor der in Bälde anstehenden Grasbahnpause ist das Erscheinen beim Sales & Racig Festival für jeden Rennsportfan Pflicht.

17 zweijährige Pferde werden am Eröffnungstag ihre Startboxen im Ferdiand-Leisten Memorial (BBAG-Auktionsrennen; 200.000 Euro; 1400 Meter) beziehen. Kein Wunder, lockt doch eine mehr als ansprechende Dotierung. Um 100.000 Euro an Siegprämien zu verdienen sind normalerweise mehrere bis viele Rennen nötig. In dieser Prüfung kassiert der Sieger alleine diese Summe!

Aus dem benachbarten Frankreich wird das Aufgebot durch zwei Stuten von Henri-Alex Pantall verstärkt. Aquatina ist die Wahl des Stalljockeys Fabrice Veron gegenüber Celia (T. P. O'Shea). Beide haben Chancen. Aus Kroatien kommt Kastillo (B. Vidovic; P. Krowicki). Der Hengst konnte schon das Dortmunder BBAG Auktionsrennen für sich entscheiden.

Bis zu seinem Einsatz im Zukunfts-Rennen im August hatte Global Bang (M. Hofer; A. de Vries) eine weiße Weste. Wake Forest (A. Wöhler; E. Pedroza) wusste bei seinem Einsatz in Hoppegarten sehr zu gefallen.

18 Pferde gehen im Platinhandicap - Ausgleich IV über 1600 Meter an den Start. Da erwartet die Wetter ein richtiges Wetträtsel. 20.000 Euro Gewinnausschüttung werden in der Viererwette garantiert. Für die Aktiven gibt es 20.000 Euro an Preisgeldern zu verdienen.

Acht Rennen stehen am ersten der zwei Renntage während des Sales & Racing Festivals auf der Karte. Um 17.00 Uhr geht es dann im benachbarten BBAG Auktiongelände weiter mit der BBAG Herbst-Auktion. 75 Pferde kommen dann unter den Hammer. Fortgesetzt wird die Auktion am Samstag um 10.00 Uhr. Am Sonntag um 11.00 Uhr findet im Boxendorf eine Hengstparade statt.

Champions League

Weitere News

  • Diesmal der Volltreffer für Allofs-Ass Potemkin?

    Fulminanter Start in die Große Woche der Galopper

    Baden-Baden 23.08.2017

    Die Große Woche in Baden-Baden ist auch in diesem Jahr wieder eines der großen Flaggschiffe des deutschen Galopprennsports: Jeder, der etwas auf sich hält im deutschen Galopprennsport, ist gerne dabei bei dem sechs Renntage umfassenden Meeting, das am Samstag um 13:30 Uhr eröffnet wird und bis zum Top-Finale mit dem 145. Longines Großer Preis von Baden, einem Lauf der German Racing Champions League am 3. September, die Fans in Atem hält.

  • Starke deutsche Akzente am Sonntag im französischen Seebad

    Savoir Vivre als Titelverteidiger in den Grand Prix de Deauville?

    Deauville/Frankreich 23.08.2017

    Mit drei Gruppe-Rennen gibt es erneut einen Super-Sonntag auf der Rennbahn im französischen Seebad Deauville. Hauptattraktion ist der Grand Prix de Deauville (Gruppe II, 200.000 Euro, 2.500 m). Trainer Jean-Pierre Carvalho vertraut hier möglicherweise auf den letztjährigen Arc-Achten Savoir Vivre aus dem Stall Ullmann, der sein spätes Saisondebüt als Sechster im Prix de Reux nun sicher überbieten sollte, denn er ist der Vorjahressieger.

  • Noch 13 Kandidaten in der Goldenen Peitsche

    Spannender internationaler Sprint-Fight

    Baden-Baden 23.08.2017

    Deutschlands bedeutendstes Sprintrennen wird am Sonntag (27.08.) in Baden-Baden wieder zu einem besonderen Highlight innerhalb der Großen Woche auf der Galopprennbahn in Iffezheim: In der 147. Goldenen Peitsche (Gruppe II, 70.000 Euro, 1.200 m) bahnt sich ein tolles internationales Aufgebot an.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm