Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Deutsche Pferde in Mailand

Expedition nach Italien

Köln 20. Oktober 2012

Am morgigen Sonntag gilt die Aufmerksamkeit der Turfgemeinde nicht nur dem Saisonfinale in Iffezheim und dem Renntag in Bremen. Auch das italienische Mailand verdient die Aufmerksamkeit des interessierten Publikums, ist es doch das Ziel von Top-Pferden aus Deutschland.

Der Derby-Zweite Novellist wird im Premio Jockey Club (2.400 Meter; 209.000 Euro) auf Gruppe-I Parkett antreten. Der Galopper von Christoph Berglar, der in Gütersloh von Andreas Wöhler vorbereitet wird, wird wieder mit Stalljockey Eduardo Pedroza unterwegs sein. Mit ihm hat er seine vier Lebenssiege gefeiert. Die beiden mussten sich erstmalig im Deutschen Derby dem Soldier Hollow Sohn Pastorius geschlagen geben. Araldo (P. Harley M. Harley) und Orsina (R. Rohne; C. Demuro) werden ebenfalls an den Start gehen.

Begleitet wird Novellist von seinen Trainingsgefährten King's Hall (E. Pedroza), der im Premio Del Piazzale (Gruppe-III; 1600 Meter; 61.600 Euro) an den Start geht. In gleicher Prüfung starten auch der Aufsteiger schlechthin Combat Zone (M. Hofer; N. Richter) und Sanjii Danon (G. Geisler; L. Maniezzi).

Im abschließenden Premio Omenoni (Gruppe-III; 1000 Meter; 61.600 Euro) wird Govinda (A. Wöhler; E. Pedroza), der am Arc-Tag auf Gruppe-I-Level chancenlos war, starten. Diesmal sieht es für den Pulpit-Sohn viel besser aus. Auch mitmischen in dieser Sprintprüfung möchten War Artist (M. Harley; U. Rispoli) und Aristocrata (R. Rohne; L. Maniezzi).

Champions League

Weitere News

  • Darauf freuen sich alle Turffreunde

    Laccario startet in Baden-Baden!

    Baden-Baden 23.08.2019

    Die Große Woche in Baden-Baden, die am morgigen Samstag beginnt, ist um eine große Attraktion reicher: Derby-Sieger Laccario wird im bedeutendsten Rennen des Meetings, dem 147. Longines Großer Preis von Baden (Gruppe I, 250.000 Euro, 2.400 m) am 1. September in der German Racing Champions League starten.

  • Schreibt Namos in der Goldenen Peitsche in Baden-Baden seine Erfolgsgeschichte weiter?

    Das Rennen um den begehrtesten Ehrenpreis Deutschlands

    Baden-Baden 22.08.2019

    Der begehrteste Ehrenpreis im deutschen Galopprennsport wird am Sonntag, dem zweiten Tag der Großen Woche, in Baden-Baden ausgefochten: Eine vergoldete Peitsche erhält der Besitzer des siegreichen Pferdes in der 149. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche (Gruppe II, 70.000 Euro, 1.200 m, 7. Rennen um 17:10 Uhr).

  • Die Dresdner Sonntags-Alternative

    Der Frühstart mit Direkt-Übertragung nach Frankreich

    Dresden 22.08.2019

    Nicht nur in Baden-Baden gibt es am Sonntag spannende Galopprennen. Auch in Dresden stehen neun Prüfungen (inklusive eines Ponyrennens) an, wobei die Rennen 1 bis 5 ab 11:25 Uhr via PMU nach Frankreich übertragen werden.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm