Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Feuerblitz am Ende ohne Möglichkeit in Sha Tin

California Memory wiederholt Vorjahressieg im Hong Kong Cup

München 9. Dezember 2012

Wie so oft triumphierten in den Hong Kong - International Races die vor Ort trainierten Pferde. Einzig mit Red Cadeaux gewann ein europäisches Pferd die Hong Kong Vase (Gruppe-I, 2400 Meter).

(F. Figge)

Gar nicht sicher war am großen Tag der International Races in Sha Tin der Start des einzigen deutschen Galoppers Feuerblitz. Der Tierarzt hatte am Morgen bei dem Big Shuffle Hengst erhöhte Temperatur gemessen. Doch es gab Entwarnung, Feuerblitz durfte im Hong Kong Cup (Gruppe-I, 2000 Meter, 22.000.000 HKD) starten, präsentierte sich auch "fit and well" im Führring. Vom Start weg sicherte Maxime Guyon ihm einen guten Platz unter den ersten sieben Pferden, erwartungsgemäß wurde ein relativ flotter Strich galoppiert, initiiert durch Dan Excel. Doch für Feuerblitz war das Tempo nicht hoch genug, kurz vor Erreichen der Zielgeraden schickte Guyon ihn daher an die Spitze, so dass er in Führung, gemeinsam mit Dan Excel, in die Gerade kam. Hier hielt er noch eine ganze Weile gut mit, musste die Gegner am Ende aber ziehen lassen und hatte mit der Entscheidung des Rennens nichts mehr zu tun.

Eindrucksvoll gewonnen hat das 22.000.000 HKD Spektakel der Vorjahressieger California Memory (A.S. Cruz; M. Chadwick) vor der Französin Giofra (A. de Royer-Dupre; Chr. Soumillon) und dem Australier Alcopop (J. Stephens; C. Williams).

Auch die Hong Kong Mile blieb durch den Sieg von Ambitious Dragon (A.T. Milard; Z. Purton) im Lande. Hier kamen Glorious Days J. Size; D. J. Whyte) und Packing OK (J. Moore; W.C. Marwing) auf die Plätze.

Der Sprint wurde durch Lord Kanaola (T. Yasuda; Y. Iwata) nach Japan entführt. Cerise Cherry (D. Cruz; R. Fourie) und Captain Sweet (J. Moore; J. McDonald) komplettierten die Dreierwette.

Nur in der Hong Kong Vase über 2400 Meter konnte mit Red Cadeaux (E. Dunlop; G. Mossé) ein europäisches Pferd gewinnen. Der Wallach gewann vor dem Außenseiter Jaguar Mail (N. Hori; D. J. Whyte) und dem Franzosen Meandre (A. Fabre; M. Guyon).

Champions League

Weitere News

  • Murzabayevs Titel rückt immer näher

    Neun Punkte Vorsprung!

    Köln 11.11.2019

    War das die Entscheidung im Championatskampf der Jockeys? Über viele Wochen hinweg lieferten sich Bauyrzhan Murzabayev und Maxim Pecheur einen begeisternden Fight um den Titel, der in beiden Fällen eine Premiere wäre. Doch am vergangenen Wochenende vergrößerte Murzabayev seinen Vorteil erheblich.

  • Beeindruckendes Solo mit starkem Andrasch Starke im letzten Gruppe-Rennen in Krefeld

    Wonderful Moon ist der neue Derby-Favorit 2020

    Krefeld 10.11.2019

    Was für eine beeindruckende Solo-Show bei letzter Gelegenheit 2019: Der von Henk Grewe für den Stall Wasserfreunde trainierte zweijährige Hengst Wonderful Moon dominierte mit dem von seinem hocherfolgreichen Trip aus Japan zurückgekehrten Jockey-Champion Andrasch Starke das finale Grupperennen der deutschen Rennsaison am Sonntag in Krefeld: Im Großen Preis von Bamberg – Herzog von Ratibor-Rennen (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m) legte der Sea The Moon-Sohn eine Überlegenheit an den Tag, die man selten gesehen hat und dürfte sich damit über Winter auf die Position des Derby-Favoriten 2020 katapultiert haben.

  • Bauyrzhan Murzabayev vergrößert seinen Vorsprung im Titel-Kampf

    Otto siegt in der Ottostadt

    Magdeburg 09.11.2019

    Otto gewinnt in der Ottostadt – das war die Losung im Hauptrennen am Samstag auf der Galopprennbahn in Magdeburg. Der von Roland Dzubasz in Hoppegarten trainierte vierjährige Wallach erkämpfte sich nach einem heißen Fight den über 2.050 Meter führenden Ausgleich III mit Top-Jockey Bauyrzhan Murzabayev.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm