Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Superstute verlässt Deutschland

Bye Bye Danedream

Köln 12. Januar 2013

Einmal muss er kommen, der Abschied. Am kommenden Sonntag ist es soweit, Danedream wird ihre Zelte im Kölner Asterblüte-Stall abbrechen und nach England reisen.

Einmal muss er kommen, der Abschied. Am kommenden Sonntag ist es soweit, Danedream wird ihre Zelte im Kölner Asterblüte-Stall von Peter Schiergen abbrechen und nach England reisen.

Sie wird im Newsells Park Stud der Familie Jacobs Quartier beziehen und zur gegebenen Zeit auf Frankel im Banstead Manor Stud treffen. Im Anschluss geht es für die Lady dann in ihre neue Heimat Japan.

Kalt lässt der Abschied von diesem Ausnahmepferd in der deutschen Turflandschaft und darüber hinaus, niemanden. Für Danedreams engste Bezugspersonen, Cynthia Atasoy wird es sicherlich ein besonders schwerer Tag werden. Für 09.00 Uhr ist der Transporter bestellt, der die kleine Stute mit dem großen Herz und den schnellen Beinen, auf die Insel bringen wird.

Auch Familie Volz hat sich bereits von ihrer für immer unvergesslich bleibenden Stute verabschiedet.

Gezogen wurde Danedream vom Gestüt Brümmerhof, trainiert von Peter Schiergen und geritten von Andrasch Starke, diese Namen werden für immer mit der Superstute verbunden bleiben.

Mach es gut kleine Lady!

Champions League

Weitere News

  • Fünf Kandidatinnen aus dem 162. Henkel – Preis der Diana 2020 gestrichen

    Noch 111 Stuten können die Krone holen

    Düsseldorf 09.12.2019

    Der 162. Henkel – Preis der Diana (Gruppe I, 500.000 Euro, 2.200 m) in Düsseldorf wird am 02. August 2020 wieder eines der absoluten Highlights der Galoppsaison sein. Die besten Stuten kämpfen hier um die Krone.

  • 9 Siege Vorsprung! Bauyrzhan Murzabayev ist kaum mehr einzuholen

    Der Champion der Jockeys steht (so gut wie) fest

    Köln 09.12.2019

    Das war wohl die Entscheidung: Der Jockey-Champion 2019 dürfte seit dem vergangenen Sonntag feststehen: Bauyrzhan Murzabayev (27) schaffte in Neuss zwei Siege und damit die Saisontreffer 105 und 106.

  • Neusser Sandbahn-Auftakt mit vielen Außenseiter-Treffern

    Der Tag der großen Überraschungen

    Neuss 08.12.2019

    Tag der großen Überraschungen beim Auftakt der Neusser Sandbahn-Saison am Sonntag: Auch im Preis von Wettstar, dem über 1.500 Meter führenden Ausgleich III als Höhepunkt der Karte, gewann mit dem Mannheimer Gast Exclusive Potion ein Pferd, das man nicht unbedingt auf der Rechnung hatte.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm