Login
Trainerservice
Schliessen
Login

NDR-Beitrag am Sonntag über Feuerblitz & Co

TV-Reportage über die International Races in Hong-Kong

Hamburg 17. Januar 2013

Die Sendung "Sportclub" vom öffentlich-rechtlichen Sender NDR produzierte während der Hong Kong International Races 2012 im Dezember einen 30 Minuten Beitrag.

Die Sendung "Sportclub" vom öffentlich-rechtlichen Sender NDR produzierte während der Hong Kong International Races 2012 im Dezember einen 30 Minuten Beitrag. Das Feuerblitz-Team um Trainer Michael Figge wurde auf "Schritt-und-Tritt" begleitet.

Sendezeit ist Sonntag, 20. Januar 2013 um 23.15 Uhr. Unter dem Titel "Der reichste Club der Welt" geben die Autoren Maren Höfle und Henning Rütten dem Zuschauer einen kleinen Einblick in die faszinierende Welt der Superlative rund um den Hong Kong Jockey Club. Darüberhinaus wird Jockey Club-Boss Winfried Engelbrecht-Bresges portraitiert. Er lebt mittlerweile seit 14 Jahren in Hong Kong und leitet den Club. Für Rennsport-Fans lohnt es sich also besonders, am Sonntag Abend einzuschalten.Weitere Informationen zum Format gibt es unter http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-1305614.html

Champions League

Weitere News

  • Welche Amazone gewinnt das begehrte Schmuckstück?

    Finale zur Perlenkette und der Neusser Winter-Saison

    Neuss 21.02.2019

    Großes Finale im bedeutendsten Amazonen-Wettbewerb am Sonntag auf der Galopprennbahn in Neuss: In der Alberts & Sieberts – Perlenkette 2019 steht der dritte und alles entscheidende Wertungslauf an. Mit großem Ehrgeiz werden die Reiterinnen um das begehrte Schmuckstück kämpfen.

  • Deutsche Hoffnungen im 75.000 Euro-Rennen

    Krönender Abschluss des Cagnes-Meetings

    Cagnes-sur-Mer 20.02.2019

    Krönender Abschluss des Winter-Meetings ist am Samstag in Cagnes-sur-Mer der Renntag rund um den Prix du Departement 06, ein Lauf zur Rennserie Defi du Galop (Listenrennen, 75.000 Euro, 2.500 m).

  • Diplomat und Julio beim Emir’s Sword Festival in Katar

    Deutsches Wüsten-Duo kämpft um das große Geld

    Doha/Katar 19.02.2019

    Das H.H. The Emir’s Sword Festival lenkt in dieser Woche die Blicke der Rennsportfans auf Katar, genauer gesagt auf die Rennbahn in der Hauptstadt Doha. Für Pferde aus den verschiedensten Ländern locken Spitzenrennpreise in dem reichen Wüsten-Staat am Persischen Golf.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm