Login
Trainerservice
Schliessen
Login

NDR-Beitrag am Sonntag über Feuerblitz & Co

TV-Reportage über die International Races in Hong-Kong

Hamburg 17. Januar 2013

Die Sendung "Sportclub" vom öffentlich-rechtlichen Sender NDR produzierte während der Hong Kong International Races 2012 im Dezember einen 30 Minuten Beitrag.

Die Sendung "Sportclub" vom öffentlich-rechtlichen Sender NDR produzierte während der Hong Kong International Races 2012 im Dezember einen 30 Minuten Beitrag. Das Feuerblitz-Team um Trainer Michael Figge wurde auf "Schritt-und-Tritt" begleitet.

Sendezeit ist Sonntag, 20. Januar 2013 um 23.15 Uhr. Unter dem Titel "Der reichste Club der Welt" geben die Autoren Maren Höfle und Henning Rütten dem Zuschauer einen kleinen Einblick in die faszinierende Welt der Superlative rund um den Hong Kong Jockey Club. Darüberhinaus wird Jockey Club-Boss Winfried Engelbrecht-Bresges portraitiert. Er lebt mittlerweile seit 14 Jahren in Hong Kong und leitet den Club. Für Rennsport-Fans lohnt es sich also besonders, am Sonntag Abend einzuschalten.Weitere Informationen zum Format gibt es unter http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-1305614.html

Champions League

Weitere News

  • Dortmund: Red Pepper mit richtig viel "Pfeffer"

    Gelungener Renntag mit einigen Überraschungen

    Dortmund 23.01.2018

    Zufriedene Gesichter beim Dortmunder Rennverein und Präsident Andreas Tiedtke: Der wegen des Sturmtiefs „Friederike“ kurzfristig von Freitag auf Dienstag verlegte Renntag auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel ist gut verlaufen und bot den Besuchern spannende und sportlich sehenswerte Flutlicht-Rennen.

  • Michael Vesper als neuer Präsident des deutschen Galopprennsports vorgeschlagen

    Köln 23.01.2018

    Das Präsidium des deutschen Galopprennsports wird in der Mitgliederversammlung am 14. März 2018 den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) Michael Vesper als neuen Präsidenten des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen e.V. vorschlagen.

  • Schnee-Meeting auch mit deutschen Hoffnungen

    74 Nennungen für den ersten Rennsonntag von White Turf

    St. Moritz 23.01.2018

    Das Schnee-Meeting 2018 auf dem zugefrorenen See in St. Moritz wird die Pferdesportfans ist nicht mehr fern. Am 4. Februar steht schon der erste von drei Rennsonntagen im Schweizer Nobelskiort an. Natürlich sind auch deutsche Pferde dabei.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm