Login
Trainerservice
Schliessen
Login

NDR-Beitrag am Sonntag über Feuerblitz & Co

TV-Reportage über die International Races in Hong-Kong

Hamburg 17. Januar 2013

Die Sendung "Sportclub" vom öffentlich-rechtlichen Sender NDR produzierte während der Hong Kong International Races 2012 im Dezember einen 30 Minuten Beitrag.

Die Sendung "Sportclub" vom öffentlich-rechtlichen Sender NDR produzierte während der Hong Kong International Races 2012 im Dezember einen 30 Minuten Beitrag. Das Feuerblitz-Team um Trainer Michael Figge wurde auf "Schritt-und-Tritt" begleitet.

Sendezeit ist Sonntag, 20. Januar 2013 um 23.15 Uhr. Unter dem Titel "Der reichste Club der Welt" geben die Autoren Maren Höfle und Henning Rütten dem Zuschauer einen kleinen Einblick in die faszinierende Welt der Superlative rund um den Hong Kong Jockey Club. Darüberhinaus wird Jockey Club-Boss Winfried Engelbrecht-Bresges portraitiert. Er lebt mittlerweile seit 14 Jahren in Hong Kong und leitet den Club. Für Rennsport-Fans lohnt es sich also besonders, am Sonntag Abend einzuschalten.Weitere Informationen zum Format gibt es unter http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-1305614.html

Champions League

Weitere News

  • Impfung gegen EHV (Herpesvirusimpfung) in Frankreich

    24.04.2018

    France Galop hat nochmals darauf hingewiesen, dass für Starts in Frankreich die Herpes Virusimpfung (EHV) verpflichtend vorgeschrieben ist.

  • Dank PMU bereits After Work-Rennen am Freitag

    Doppelrenntag in Magdeburg

    Magdeburg 24.04.2018

    Premiere auf der Rennbahn Magdeburg: Dank der Zusammenarbeit mit PMU gibt es am Freitag und Samstag erstmals einen Doppelrenntag! Los geht es am Freitag mit einer After Work-Veranstaltung mit sieben Rennen ab 17:05 Uhr, die alle nach Frankreich übertragen werden.

  • Katalog für die Versteigerung ist jetzt online

    BBAG Frühjahrs-Auktion mit gutem Angebot

    Baden-Baden-Iffezheim 24.04.2018

    Die Frühjahrs-Auktion der BBAG findet am Freitag, 1. Juni in Iffezheim statt. Der Katalog ist auf der Internetseite der BBAG einsehbar. Das Angebot umfasst 88 Pferde, wobei neben 49 Zweijährigen auch 23 dreijährige und ältere Rennpferde angeboten werden. Außerdem befinden sich 10 tragende Mutterstuten und 5 Jährlinge im Katalog. Neun Mutterstuten sind tragend vom Derby-Sieger Isfahan und eine vom Gruppe 1- Sieger Guiliani.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm