Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Dortmund springt am Sonntag ein

Krefeld sagt Gras-Premiere ab

Dortmund 12. März 2013

Bis zum ersten Grasbahnrenntag der Saison 2013 müssen die Galoppfans in Deutschland noch ein wenig länger warten. Denn die Auftaktveranstaltung am Sonntag, dem 17. März in Krefeld musste aufgrund des Wintereinbruchs bereits am heutigen Dienstag abgesagt werden. Da in den kommenden Tagen weiter starker Nachtfrost angesagt ist, blieb den Verantwortlichen keine andere Wahl.

Doch die Rennsportfans kommen an diesem Tag dennoch voll auf ihre Kosten. Denn in Dortmund wird es auf der Allwetterbahn einen zusätzlichen Sandbahn-Renntag geben. Bereits vor wenigen Tagen schrieb das Direktorium dafür zehn Prüfungen aus. Bleibt zu hoffen, dass die Resonanz der Ställe entsprechend ist, wird es doch die vermeintlich letzte Gelegenheit für die Sand-Spezialisten für mehrere Monate sein, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Der ausgefallene Krefelder Renntag soll im Laufe der Saison nachgeholt werden.

Champions League

Weitere News

  • Der Abend der Nachwuchshoffnungen

    Talentschmiede Dortmund

    Dortmund 28.01.2020

    Der Montagabend in Dortmund war der Tag der Nachwuchshoffnungen im deutschen Galopprennsport. Denn gleich zwei noch sehr junge Reiter konnten sich auf der Sandbahn für die Zukunft empfehlen.

  • Gamgoom und Degas mit Katar-Option

    Geldregen in der Wüste für deutsche Pferde?

    Doha/Katar 28.01.2020

    Das HH The Emir’s Sword Festival, das größte Rennereignis des Jahres im Februar in Doha/Katar, könnte zwei Pferde anlocken, die einen deutschen Hintergrund haben. Der Krefelder Trainer Mario Hofer nannte den im Besitz von Guido Schmitt stehenden Gamgoom für den Dukhan Sprint (lokale Gr. III, 250.000 Dollar, 1.200 m, Gras), der am 22. Februar stattfindet.

  • Murzabayev und Woodburn top - Ladykiller im Alleingang

    Die Champions gleich auf Siegkurs

    Dortmund 27.01.2020

    Das war die erwartete Demonstration: Der vierjährige Ladykiller hat am Montag auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel sein Galoppiervermögen ausgespielt und dem amtierenden Jockey-Champion Bauyrzhan Murzabayev gleich im ersten Ritt des Jahres den ersten Sieg beschert.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm