Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Einstimmige Wahl zum Nachfolger von Jan Antony Vogel

Denis Hartenstein neuer BGG-Chef

Köln 20. Juni 2013

Der deutsche Galopprennsport hat eine weitere wichtige Personalentscheidung getroffen: Denis Hartenstein, Vizepräsident des Krefelder Rennclubs und Mitglied im Präsidium des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen e.V., ist neuer Vorsitzender des Verwaltungsrats der BGG (Betriebsgesellschaft der 22 großen deutschen Galopprennvereine).

Hartensteins Wahl erfolgte einstimmig im Rahmen der Mitgliederversammlung der BGG am 18. Juni in Köln. Zu Beginn dieser Sitzung hatte sein Vorgänger Jan Antony Vogel dieses Amt niedergelegt. Grund ist seine neue Aufgabe als Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Direktoriums (seit dem 1. April 2013).

Vogel wird dem Verwaltungsrat auch künftig angehören. Weitere Mitglieder dieses Gremiums sind Dr. Benedict Forndran (Baden-Baden) als stellvertretender Vorsitzender, Stephan Buchner (Mannheim), Ferdinand-Alexander Leisten (Köln), Gerhard Schöningh (Hoppegarten) und Eugen-Andreas Wahler (Hamburg).

Champions League

Weitere News

  • Murzabayev und Woodburn top - Ladykiller im Alleingang

    Die Champions gleich auf Siegkurs

    Dortmund 27.01.2020

    Das war die erwartete Demonstration: Der vierjährige Ladykiller hat am Montag auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel sein Galoppiervermögen ausgespielt und dem amtierenden Jockey-Champion Bauyrzhan Murzabayev gleich im ersten Ritt des Jahres den ersten Sieg beschert.

  • Der Beginn einer neuen Ära

    Zehn Jahre Baden Racing:

    Baden-Baden 27.01.2020

    Pressemitteilung Baden Racing: In der langen Geschichte der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim scheint es zwar nur ein kleineres Jubiläum, aber 2020 markiert doch einen Meilenstein: Vor zehn Jahren hat Baden Racing mit den Hauptgesellschaftern Andreas Jacobs und Paul von Schubert die führende deutsche Galopprennbahn übernommen – und den insolventen Internationalen Club als Veranstalter abgelöst.

  • Minarik und Starke erneut sehr erfolgreich

    Japan-Jubel um deutsche Jockeys

    Japan 26.01.2020

    Auch an diesem Wochenende wurden die beiden aus Deutschland gekommenen Jockeys Andrasch Starke und Filip Minarik in Japan gefeiert. Bereits am Samstag schaffte Filip Minarik in Nakayama zwei Erfolge.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm