Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Novellist erobert die Pole-Position

Die Nummer eins der Weltrangliste

Köln 30. Juli 2013

Das beste Pferd der Welt kommt aus Deutschland! Novellist, im Besitz des Kölners Dr. Christoph Berglar stehender Super-Hengst, hat nach seinem atemberaubenden Triumph am vergangenen Samstag in den King George VI & Queen Elizabeth Stakes (1 Mio. Pfund) in Ascot die Pole-Position der Galopper-Weltrangliste erobert.

Das beste Pferd der Welt kommt aus Deutschland! Novellist, im Besitz des Kölners Dr. Christoph Berglar stehender Super-Hengst, hat nach seinem atemberaubenden Triumph am vergangenen Samstag in den King George VI & Queen Elizabeth Stakes (1 Mio. Pfund) in Ascot die Pole-Position der Galopper-Weltrangliste erobert.

Nach offizieller Einschätzung teilt er sich diesen Spitzenplatz mit dem Amerikaner Wise Dan. Beide bekamen ein Rating von 129, was einem Generalausgleichsgewicht (GAG) von 104,5 Kilo entspricht.

Diese Marke ist vorläufig und wird innerhalb der nächsten vier Wochen, bis zum Erscheinen der neuen Weltrangliste, noch international abgestimmt. Dies gab Chef-Handicapper Harald Siemen bekannt.

Champions League

Weitere News

  • Gerhard Schöningh zum neuen BGG-Vorsitzenden gewählt

    Köln 25.09.2018

    In der Gesellschafterversammlung der Betriebsgesellschaft Galopp-Rennvereine mbH (BGG) im Direktorium wurde gestern ein neuer Verwaltungsrat gewählt. Neuer Vorsitzender ist Gerhard Schöningh.

  • Champions League-Sieger von 2016 mit Hoppegarten-Auftritt

    Erobert Iquitos in Berlin die Pole-Position?

    Berlin-Hoppegarten 25.09.2018

    Die German Racing Champions League geht in ihre alles entscheidende Phase. Am Mittwoch, 3. Oktober steht mit dem pferdewetten.de – 28. Preis der Deutschen Einheit (Gruppe III, 75.000 Euro, 2.000 m) in Berlin-Hoppegarten bereits der vorletzte der elf Wertungsläufe statt. Und schon jetzt steht fest, dass mit Iquitos ein absoluter Star-Galopper in diesem Highlight mit von der Partie sein wird.

  • 18-jährige holt den Titel vorzeitig nach Deutschland

    Lilli-Marie Engels ist Fegentri-Weltmeisterin!

    Köln 24.09.2018

    Lilli-Marie Engels ist die neue Fegentri-Weltmeisterin der Amateure! Nach ihrem zweiten Platz am vergangenen Sonntag in Mannheim steht die 18-jährige Championesse der Amateur-Reiterinnen 2017 bereits vorzeitig (vor den letzten drei Rennen) als Titelträgerin fest.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm