Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Novellist erobert die Pole-Position

Die Nummer eins der Weltrangliste

Köln 30. Juli 2013

Das beste Pferd der Welt kommt aus Deutschland! Novellist, im Besitz des Kölners Dr. Christoph Berglar stehender Super-Hengst, hat nach seinem atemberaubenden Triumph am vergangenen Samstag in den King George VI & Queen Elizabeth Stakes (1 Mio. Pfund) in Ascot die Pole-Position der Galopper-Weltrangliste erobert.

Das beste Pferd der Welt kommt aus Deutschland! Novellist, im Besitz des Kölners Dr. Christoph Berglar stehender Super-Hengst, hat nach seinem atemberaubenden Triumph am vergangenen Samstag in den King George VI & Queen Elizabeth Stakes (1 Mio. Pfund) in Ascot die Pole-Position der Galopper-Weltrangliste erobert.

Nach offizieller Einschätzung teilt er sich diesen Spitzenplatz mit dem Amerikaner Wise Dan. Beide bekamen ein Rating von 129, was einem Generalausgleichsgewicht (GAG) von 104,5 Kilo entspricht.

Diese Marke ist vorläufig und wird innerhalb der nächsten vier Wochen, bis zum Erscheinen der neuen Weltrangliste, noch international abgestimmt. Dies gab Chef-Handicapper Harald Siemen bekannt.

Champions League

Weitere News

  • Früher Beginn am Samstag in Dortmund

    Galopp und Gourmet - Asia Food Festival garniert mit sechs Rennen

    Dortmund 23.05.2018

    Umrahmt vom Asia Food Festival wird am Samstag (26. Mai) auf der Galopprennbahn Wambel die Dortmunder Grasbahnsaison fortgesetzt. Es geht früh los: Der erste Start erfolgt bereits um 11 Uhr, sechs Rennen mit immerhin 64 Startern sind geplant. Mit dabei: Die mit 10.000 Euro Gewinnausschüttung garantierte Viererwette. Die Tageskarte inklusive Rennprogramm kostet acht Euro. Wer für 50 Euro Wettjetons kauft, hat freien Eintritt.

  • Nächste große Herausforderung in ParisLongchamp

    Wild Chief im Prix d‘ Ispahan?

    ParisLongchamp/Frankreich 23.05.2018

    Es geht weiter Schlag auf Schlag auf der Rennbahn ParisLongchamp mit dem nächsten Super-Sonntag und vier Grupperennen. Nach derzeitigem Stand (die endgültige Starterangabe erfolgt am Freitag) ist ein deutscher Galopper mit von der Partie.

  • Serviceinformation

    DVR Kasse heute geschlossen

    Köln 23.05.2018

    Die Kasse im Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. ist wegen Krankheit des Kassierers am heutigen Mittwoch, 23.05.2018, geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm