Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Youngster Elora Princess überzeugt in Bremen

Schiergen-Lady Sarisha triumphiert

Bremen 4. August 2013

Verkaufsrennen waren im deutschen Galopprennsport in den letzten Jahren ziemlich selten geworden. Doch dank einer Initiative des Direktoriums werden diese Rennen in den kommenden Wochen und Monaten wieder stark gefördert. Bremen am Sonntag veranstaltete eine solche mit 8.000 Euro ausgestattete Prüfung, und nicht unerwartet setzte sich Gestüt Ittlingens Sarisha (35:10, N. Richter) durch, die es zuletzt in Frankreich schwerer antraf als hier.

In einer Kampfpartie zwang die von Peter Schiergen vorbereitete Lady Diamond Kathi und Winterzeit in die Knie, während die Favoritin Exotic Rose keine echte Chance hatte.

Schon vor dem Zweijährigen-Rennen kam gute Kunde aus dem Stall von Trainer Markus Klug: Die Röttgenerin Elora Princess ging als 23:10-Favoritin auf die 1.400 Meter lange Reise. Und unter Stephen Hellyn hatte die Desert Prince-Tochter gegen Joy To The World und Golden Doyen alles locker im Griff. Da darf man sicher bald höhere Ziele in Angriff nehmen.

Eine unerwartete Niederlage bezog die heiße Favoritin Guajara in einer 2.200 Meter-Prüfung für Dreijährige, denn dem Speed des debütierenden Wallachs Camroc (108:10, J. Bojko) war sie nicht mehr gewachsen.

Champions League

Weitere News

  • Alounak schnappt gegen Be My Sheriff noch zu

    Zielfoto-Entscheidung im ersten Baden-Highlight

    Baden-Baden 24.08.2019

    Große Überraschung im ersten Höhepunkt der Großen Woche 2019 am Samstag auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim: Vor 9.500 Zuschauern triumphierte mit dem 14,3:1-Außenseiter Alounak ein stets hocheingeschätztes Pferd im 64. Preis der Sparkassen Finanzgruppe (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.000 m), das allerdings nur wenige Wetter diesmal auf der Rechnung hatten.

  • Darauf freuen sich alle Turffreunde

    Laccario startet in Baden-Baden!

    Baden-Baden 23.08.2019

    Die Große Woche in Baden-Baden, die am morgigen Samstag beginnt, ist um eine große Attraktion reicher: Derby-Sieger Laccario wird im bedeutendsten Rennen des Meetings, dem 147. Longines Großer Preis von Baden (Gruppe I, 250.000 Euro, 2.400 m) am 1. September in der German Racing Champions League starten.

  • Schreibt Namos in der Goldenen Peitsche in Baden-Baden seine Erfolgsgeschichte weiter?

    Das Rennen um den begehrtesten Ehrenpreis Deutschlands

    Baden-Baden 22.08.2019

    Der begehrteste Ehrenpreis im deutschen Galopprennsport wird am Sonntag, dem zweiten Tag der Großen Woche, in Baden-Baden ausgefochten: Eine vergoldete Peitsche erhält der Besitzer des siegreichen Pferdes in der 149. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche (Gruppe II, 70.000 Euro, 1.200 m, 7. Rennen um 17:10 Uhr).

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm