Login
Trainerservice
Schliessen
Login

…und Weltranglisten-Zweiter der aktiven Pferde

Novellist Nummer eins in Europa…

Köln 8. August 2013

Unter den aktiven Rennpferden ist der deutsche Hengst Novellist derzeit offiziell die Nummer eins in Europa und die Nummer zwei in der Welt. Das geht auf der gerade veröffentlichten Galopper-Weltrangliste hervor, in der Pferde aufgeführt sind, die zwischen dem 1. Dezember 2012 und dem 4. August 2013 gelaufen sind.

Nummer eins mit einem Rating von 130 (=105,0 GAG) ist weiterhin die australische Stute Black Caviar, die inzwischen allerdings ihre Rennlaufbahn beendet hat. Als Nummer zwei erscheint der amerikanische Wallach Wise Dan (130=104,5 GAG), dessen Marke noch aus dem Breeders´ Cup 2012 stammt, der aber in diesem Jahr bei seinen drei Starts immer leicht gewonnen und deshalb seine Marke behalten hat.

Danach kommt der von Andreas Wöhler für Dr. Christoph Berglar in Gütersloh trainierte Novellist mit einem Rating von 128 (=104,0 GAG). Das ist ein Pfund weniger, als die deutschen Ausgleicher nach dem Sieg in den King George VI and Queen Elizabeth Stakes vergeben haben.

Die Mehrheit der internationalen Handicapper hat sich aber entschlossen, es erst einmal bei einer Marke von 128 zu belassen. Eine Erhöhung des Ratings bis zum Jahresende ist durchaus möglich, hängt aber von den weiteren Ergebnissen der Erstplatzierten aus Ascot ab.

Champions League

Weitere News

  • Besitzertrainer-Cup 2018: 4. Wertungsrenntag in Düsseldorf

    Matthias Schwinn bleibt weiter an der Spitze

    Düsseldorf 20.08.2018

    Keine Veränderungen auf den vorderen Plätzen gab es beim 4. Wertungsrenntag des Besitzertrainer-Cups 2018 am Sonntag, 19. August, in Düsseldorf. Zwar gelang Caroline Fuchs ein Sieg durch El Torito, der zehn Punkte einbrachte, doch damit schaffte sie nur den Sprung auf Rang acht der Zwischenwertung.

  • Auktionsrennen-Sieger wechselt nach Down Under

    Schabau nach Australien verkauft

    Köln 20.08.2018

    Der von Markus Klug für den Kölner Holger Renz trainierte Schabau wurde nach Australien verkauft. Der im Hamburger Auktionsrennen souverän siegreiche Dreijähirge wird Down Under eine neue Heimat finden.

  • Klasse-Start in die Große Woche in Baden-Baden

    Zwei Grupperennen am Auftakt-Wochenende

    Baden-Baden 20.08.2018

    Die Große Woche vom Samstag, 25. August bis Sonntag, 2. September ist wieder die große Attraktion für alle Galopp-Fans in Baden-Baden-Iffezheim. Bereits am Eröffnungs-Wochenende stehen zwei hochinteressante Gruppe-Rennen auf dem Programm.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm