Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Hachtseer gewinnt Gruppe-Rennen in Deauville

Petit Chevalier krönt Mongils große Form

Köln 10. August 2013

Na, wer hätte das gedacht: Zwar eilt der Mülheimer Coach William Mongil derzeit von Sieg zu Sieg. Alleine in den letzten fünf Wochen gelangen dem gebürtigen Franzosen sieben Siege, doch ein Erfolg im Prix Gontaut-Biron (Gruppe III, 80.000 Euro, 2000 Meter) schien doch kaum möglich.

Aber aus idealer Lage hinter dem Pacemaker Starboard kam der fünfjährige Wallach aus dem Gestüt Hachtsee unter dem französischen Top-Jockey hauchdünn gegen keinen Geringeren als dem weltbesten Wallach Cirrus des Aigles mit Olivier Peslier hauchdünn hin. Dritter wurde der mitfavorisierte Smoking Sun vor dem stark beachteten Mandour.

Am Toto zahlte Petit Chevalier 93:10 und wertete somit noch einmal den Erfolg von Neatico im Großen Dallmayr-Preis (Gruppe I) in München auf. Denn in Hamburg, im Großen Preis von Lotto Hamburg, folgte Petit Chevalier als Zweiter sieben Längen hinter dem Ittlinger.

Champions League

Weitere News

  • Der beste Preis von Europa seit Jahren: Großer Saisonhöhepunkt in der Domstadt

    Der Köln-Kracher in der Champions League

    Köln 22.09.2019

    Chef-Handicapper Harald Siemen hat es auf den Punkt gebracht: „Hier können wir uns wohl auf den interessantesten Preis von Europa seit Jahren freuen.“ Am Sonntag ist es soweit, dann beginnt der spannende Endspurt in der German Racing Champions League in diesem Event: Das drittletzte Rennen der elf Top-Prüfungen in sechs deutschen Turf-Metropolen umfassenden Rennserie 2019 ist der absolute Saisonhöhepunkt auf der Galopprennbahn in Köln: Im 57. Preis von Europa (155.000 Euro, 2.400 m, 7. Rennen um 17:10 Uhr) wird der vorletzte Gruppe I-Sieger des Jahres gesucht!

  • Die französische Superwette Quinté wird 30!

    20.09.2019

    Pferderennen hat jahrhundertelange Tradition! Spannung, Spaß und natürlich das Wetten gehören einfach dazu. Die französische Superwette Quinté zum Beispiel feiert gerade 30. Geburtstag: Das feiert Wettstar gemeinsam mit PMU mit einem Sonder-Jackpot von 5 Millionen Euro!

  • Bekanntgabe ab sofort in der Rubrik "Internes"

    Verfahren im DVR

    Köln 20.09.2019

    Ab sofort werden die Sitzungen folgender Gremien im Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. auf der Homepage unter der Rubrik „Internes“ frühzeitig bekanntgegeben: Ordnungsausschuss, Renngericht und Oberes Renngericht. Die Sitzungen sind öffentlich.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm