Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Top-Veranstaltung in Heumar ein großer Erfolg

Riesen-Resonanz beim Röttgener Züchtertreff

Köln 10. Februar 2014

Eine noch nie dagewesene Besucherzahl erlebte am Samstag den Züchtertreff 2014 im Gestüt Röttgen. Gemeinsam mit den Gestüten Etzean, Erftmühle, Ohlerweiherhof, Römerhof und Schlenderhan bot das Gestüt Röttgen in Köln-Heumar eine mehr als gelungene Veranstaltung für alle interessierten Züchter von Galopprennpferden.

Dabei wurden neun Deckhengste vorgestellt - Jukebox Jury, Kallisto, Kamsin, Lord of England, Mamool, Reliable Man, Tai Chi, Tertullian und Wiener Walzer. Und Erfolgscoach Markus Klug ließ es sich nicht nehmen, im Rennstall seine Hoffnungen für das Jahr 2014 persönlich zu präsentieren. Allen voran Sea The Moon, ein Derby-Kandidat aus dem Gestüt Görlsdorf.

In der Deckhalle neben dem neuen Hengststall gab es eine ganz besondere Weltpremiere - der neue Röttgener Deckhengst Reliable Man wurde im Video vorgestellt. Dr. Herbert Dreesen referierte zum Thema "Aktuelle Strategien zur Bestandsentwurmung".

Von besonderem Interesse war auch der Vortrag von Andreas Tiedtke über den Glücksspielstaatsvertrag. Schließlich wurden die bereits abgesprochenen Deckhengste präsentiert. Da gab es bei einem zünftigen Mittagessen allerlei Gelegenheit zum Meinungsaustausch. Zum Abschluss gab es dann die begehrte Sprungverlosung.

Champions League

Weitere News

  • Förderung für 2019 festgelegt

    Besitzertrainer unterstützen den Sport

    Köln 13.11.2018

    Mit 7.000 Euro unterstützt der Verein Deutscher Besitzertrainer in der nächsten Saison den deutschen Turf. Davon sind 5.000 Euro direkte Zuschüsse für Rennen auf verschiedenen Rennbahnen, in erster Linie zur Förderung des Basissports und des Reiter-Nachwuchses.

  • Top-Sprinter deckt 2019 im Gestüt Helenenhof

    Amarillo kehrt nach Deutschland zurück

    Aukrug 13.11.2018

    Amarillo, in den Farben des Stalles Nizza (von Züchter Jürgen Imm) und unter der Regie von Peter Schiergen einer der Top-Kurzstreckler, kehrt als Deckhengst nach Deutschland zurück. Der dreifache Gruppe III-Sieger wird 2019 im Gestüt Helenenhof seine Dienste versehen.

  • Sonntags um 11 Uhr ist die neue Anfangszeit

    Renntermine für Januar bis März 2019 stehen fest

    Köln 12.11.2018

    Die Renntermine für das erste Quartal 2019 stehen fest. Da der französische Wett-Multi PMU sein Programm für die neue Saison umgestellt hat, finden die PMU-Termine vom Januar bis März (von einer Ausnahme abgesehen) ausschließlich an Sonntagen statt, was sicherlich für den Zuschauerzuspruch nur positiv sein kann.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm