Login
Trainerservice
Schliessen
Login

PMU-Mittwoch in Neuss mit Top-Besetzung

Finale für die Sand-Experten

Neuss 17. März 2014

Kurz vor dem meteorologischen Frühlingsanfang endet auch die Wintersaison im deutschen Galoppsport – der PMU-Mittwoch in Neuss ist die letzte Sandbahn-Veranstaltung 2013/2014. Kein Wunder, dass die Ställe in den insgesamt acht Prüfungen ab 17:30 Uhr noch einmal so richtig angreifen.

Im Mittelpunkt stehen zwei mit jeweils 8.000 Euro dotierte Ausgleiche III. Über 1.500 Meter (5. Rennen um 19:30 Uhr) treffen mit Mister Mackenzie (V. Schiergen) und Panesidora (S. Brüggemann) zwei kürzlich in guter Manier erfolgreiche Pferde aufeinander, denen wir Steigerungspotenzial zutrauen.

Aber auch der unverwüstliche Kronerbe (L. Mattes), der in Dortmund in vorentscheidender Phase reiterlos wurde, der treue Leoderprofi (A. Vilmar) sowie die wieder im Aufwind segelnden Ante Portas (St. Hellyn) und Layer Cake (D. Schiergen) sind hier weit vorne möglich.

Im 1.900 Meter-Pendant (7. Rennen um 20:30 Uhr) könnte der in Dortmund endlich zum ersten (und imponierenden) Erfolg gekommene Anaximenes (D. Porcu) Favorit werden. Ihn fordern u.a. Naaseh (A. Vilmar), der nach langer Pause ein Engagement in der Vorwoche ausließ, der in St. Moritz stark gelaufene Dreamspeed (A. Pietsch), der frische Gewinner Zerzura (St. Hellyn) und der prächtig gesteigerte Huan (L. Hammer-Hansen), dessen Trainerin Marion Rotering 2014 auf einer Welle des Erfolges schwimmt.

In der Wettchance des Tages (4. Rennen um 19 Uhr, Ausgleich IV, 2.300 m) werden 10.000 Euro in der Viererwette ausgeschüttet. Unsere Empfehlung ist das Höchstgewicht Magic Jack (A. Vilmar), der für einen Treffer wahrlich überfällig ist.

Das Kuriosum des Tages ist der Start der 13-jährigen Stute Danny belle (M. Lopez) im 6. Rennen um 20 Uhr. Sie war seit knapp acht Jahren nicht mehr am Ablauf…

Champions League

Weitere News

  • Pressemitteilung Wettstar: Ab sofort ist www.Wettstar-­Sportwetten.de am Start!

    WETTSTAR punktet mit erweitertem Angebot

    Neustadt 16.08.2017

    Pressemitteilung Wettstar: „Aus Liebe zum Spiel“: Unter diesem Motto betritt mit Wettstar-­Sportwetten.de ein neuer Spieler den Markt. „Wir möchten unsere Kunden mit einer Mischung aus exzellentem Kundenservice, attraktiven Quoten und transparenten Informationen ein völlig neues Wetterlebnis bieten.“, so Geschäftsführer Riko Luiking. „Aus Liebe zum Spiel ist daher viel mehr als nur ein Slogan – es ist unser Anspruch, an dem wir uns zukünftig von der Online-­Wettcommunity messen lassen.“

  • Der Zweite aus dem Derby reist nach Hannover

    Enjoy Vijay diesmal auf der Siegerstraße?

    Hannover 16.08.2017

    Der Derby-Zweite Enjoy Vijay kommt am Sonntag nach Hannover: Am großen Ascot-Renntag dürfte der von Peter Schiergen für das Gestüt Ittlingen trainierte Dreijährige mit Top-Jockey Andrasch Starke als Top-Favorit in den Großen Preis des Audi-Zentrums Hannover (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.000 m) gehen.

  • Deutsche Pferde greifen im französischen Seebad an

    Red Cardinal & Co. im 3.000 Meter-Event von Deauville

    Deauville/Frankreich 16.08.2017

    Am Samstag startet ein weiteres großes Wochenende beim Sommermeeting im französischen Seebad Deauville mit allerbestem Sport und natürlich auch deutscher Beteiligung. Im Criterium du Fonds Europeen de l‘ Elevage (Listenrennen, 1.600 m) werden stattliche 122.000 Euro ausgeschüttet, womit es sich um das wertvollste französische Listenrennen handelt. Der Münchener Sieger Alounak (TrainerJ.-P. Carvalho) ist der deutsche Vertreter.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm