Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Pressemitteilung des Direktoriums

Neuregelung der Rennen für arabische Vollblüter

Köln 9. Mai 2014

Das Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. teilt mit, dass zur Sicherung der Durchführung von Rennen für arabische Vollblüter in Deutschland mit sofortiger Wirkung eine langfristig angelegte Vereinbarung mit der Rennsportorganisation FUGARO UG abgeschlossen wurde.

FUGARO ist die Gesellschaft der beiden anerkannten deutschen Zuchtverbände für arabische Vollblüter, VZAP e.V. und ZSAA e.V., die mit der Durchführung von Leistungsprüfungen beauftragt wurde.

Die Vereinbarung beinhaltet, dass die technische Abwicklung vollständig vom DVR übernommen wird. Dies gilt sowohl für die Veröffentlichung der Ausschreibungen, die Entgegennahme von Nennungen als auch für die Starterangabe, die künftig zentral über den DVR erfolgen werden.

Durch diese Entscheidung konnte gemeinsam mit der FUGARO und den beiden Zuchtverbänden in einem ersten Schritt erreicht werden, dass die beiden Vollblutaraberrennen in Hoppegarten am kommenden Wochenende durchgeführt werden können.

Die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem DRAV e.V. wird künftig nicht fortgeführt werden, nachdem dieser durch die deutschen Zuchtverbände für arabische Vollblüter nicht mehr legitimiert ist, Leistungsprüfungen durchzuführen. Dem DRAV soll aber an dieser Stelle nochmals ausdrücklich für den Einsatz in den vergangen Jahren gedankt werden. Der DRAV hat seit Beginn der Zusammenarbeit mit dem DVR im Jahre 2000 durch seine Tätigkeit die Durchführung der Rennen für arabische Vollblüter in Deutschland in der heutigen Form ermöglicht.

Das DVR erwartet, dass mit Abschluss der neuen Vereinbarung klare Zuständigkeiten geschaffen werden und die deutschen Araberzuchtverbände und die deutschen Galopp-Rennvereine eine verlässliche Jahresplanung für die Leistungsprüfungen aufstellen können. Das DVR als Partner ist Garant dafür, dass die Leistungsprüfungen auf Grundlage der international anerkannten Rennordnung erfolgen und damit ein Grundstein für eine erfolgreiche Weiterentwicklung des Araberrennsports in Deutschland geschaffen wurde.

Champions League

Weitere News

  • 100 Stuten in der Liste für den Henkel – Preis der Diana

    Noch 101 Pferde im Derby 2019

    Hamburg/Düsseldorf 11.12.2018

    Die beiden bedeutendsten Rennen der deutschen Galoppsaison 2019 werfen bereits ihre Schatten voraus. Denn am Montag war der nächste Streichungstermin für das IDEE 150. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m) am 7. Juli in Hamburg und für den 161. Henkel – Preis der Diana (Gruppe I, 500.000 Euro, 2.200 m) am 4. August in Düsseldorf.

  • Deutsche Hoffnung steuert 500.000 Dollar-Event an

    Sahelian ins Qatar Derby

    Doha/Katar 10.12.2018

    Das Qatar Derby am 22. Dezember im Al Rayyan Park der Hauptstadt Doha wird aller Voraussicht nach mit deutscher Beteiligung ausgetragen. Der von Waldemar Hickst für Darius Racing trainierte dreijährige Wallach Sahelian – erworben bei der Arqana Auktion über die HFTB Racing Agency - erhielt am Montag eine Einladung für die mit 500.000 Dollar dotierte 2.000 Meter-Prüfung.

  • Die Stimmen zu Waldgeist und Pakistan Star

    Kein Glück für die „Deutschen“ in Hong Kong

    Hong Kong 10.12.2018

    Gegen die Pferde aus Hong Kong und Japan gab es am Sonntag bei den Hong Kong International Races nichts zu bestellen. Alle vier der lukrativen Einladungsrennen in Sha Tin gingen an die Gastgeber, japanische Pferde schafften es mehrfach in die Platzierung. Für Europa war Rang drei der Aga Khan-Stute Eziyra in der Vase das beste Ergebnis. Doch für den im Besitz der Gestüte Ammerland und Newsells Park stehenden Waldgeist wäre in der Hong Hong Vase (Gruppe I) viel mehr als Platz fünf drin gewesen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm