Login
Trainerservice
Schliessen
Login

TV-Legende der Lindenstraße zu Gast in Iffezheim

Baden Racing unterstützt die Marie-Luise Marjan Stiftung

Baden-Baden 21. Mai 2014

Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, auch bekannt als Helga Beimer aus der „Lindenstraße“, setzt sich mit großem Engagement erfolgreich für Mädchen in Entwicklungsländern ein.



Die Marie-Luise Marjan Stiftung wurde am 9. Juni 2010 von Marie-Luise Marjan anlässlich ihres 70. Geburtstags aus privaten Mitteln gegründet. Durch die Förderung und einen gesicherten Zugang zu Bildung wird Mädchen eine Perspektive aufgezeigt. Mit den Mitteln aus der Stiftung werden Projekte zur Förderung von Mädchen weltweit unterstützt.

Baden Racing unterstützt Marie-Luise Marjans Initiative und macht beim großen Frühjahrsmeeting der Galopper in Baden-Baden (28. Mai bis 1. Juni) aktiv auf die Stiftung und ihren Einsatz für Kinder aufmerksam. Die beliebte Schauspielerin wird sowohl am Samstag als auch am Sonntag auf der Rennbahn sein. Nach dem „Rennen der Marie-Luise Marjan Stiftung“ am Sonntag, 1. Juni, überreicht sie die Ehrenpreise an den Besitzer, Trainer und Jockey des siegreichen Pferdes.

Am Info-Stand ihrer Stiftung wird Marie-Luise Marjan häufiger vorbeischauen, Autogramme geben, von ihrem Projekt in Thailand berichten und für Fotos zur Verfügung stehen.

Champions League

Weitere News

  • Michael Vesper als neuer Präsident des deutschen Galopprennsports vorgeschlagen

    Köln 23.01.2018

    Das Präsidium des deutschen Galopprennsports wird in der Mitgliederversammlung am 14. März 2018 den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) Michael Vesper als neuen Präsidenten des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen e.V. vorschlagen.

  • Schnee-Meeting auch mit deutschen Hoffnungen

    74 Nennungen für den ersten Rennsonntag von White Turf

    St. Moritz 23.01.2018

    Das Schnee-Meeting 2018 auf dem zugefrorenen See in St. Moritz wird die Pferdesportfans ist nicht mehr fern. Am 4. Februar steht schon der erste von drei Rennsonntagen im Schweizer Nobelskiort an. Natürlich sind auch deutsche Pferde dabei.

  • Erstes Fohlen des Melbourne Cup-Gewinners geboren

    Protectionist-Premiere im Gestüt Röttgen

    Köln 23.01.2018

    Der erste Nachkomme von Deutschlands Melbourne Cup-Sieger 2014, dem von Dr. Christoph Berglar gezogenen Protectionist, ist zur Welt gekommen: Es handelt sich um ein Stutfohlen aus der Mindemoya River, das am Sonntag nach 22 Uhr im Gestüt Röttgen geboren wurde.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm