Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Feodora vor kniffliger Aufgabe im „Diane“

Chantilly-Sonntag mit Deutschen

Köln 11. Juni 2014

Auch diese Woche verspricht aus deutscher Sicht hochspannend zu werden, denn am großen Chantilly-Sonntag könnten sich gleich mehrere Pferde aus hiesigen Ställen in Top-Prüfungen die Ehre geben.

Absolutes Highlight ist der mit einer Million Euro dotierte Prix de Diane für dreijährige Stuten. Hier könnte das Gestüt Etzean mit der von Regine Weißmeier Feodora engagiert sein, die trotz guter Leistungen in einem Elite-Feld nur zu den großen Außenseiterinnen gehören dürfte.

Im Rahmenprogramm gibt es zwei Gruppe III-Prüfungen (jeweils 80.000 Euro). Im Prix du Lys darf man auf den Ullmann-Hengst Guardini aus dem Stall von Jean-Pierre Carvalho gespannt sein, der zuletzt nur sehr unglücklich einen Sieg verpasste. Im Prix Bertrand du Breuil könnte Ferdinand Leves Felician sein Saisondebüt absolvieren.

Champions League

Weitere News

  • Starke und Minarik siegen in Japan

    Für die deutschen Jockeys geht die Sonne auf

    Japan 20.01.2020

    Sie gehören in Deutschland zu den besten Jockeys der Szene. Und bei ihren derzeitigen Japan-Gastspielen machen Sie Top-Werbung für den hiesigen Turf: Andrasch Starke und Filip Minarik. Für beide Sattelkünstler läuft es blendend im Land der aufgehenden Sonne.

  • Nur kein klarer Sieg der Favoriten

    Der große Tag der Formpferde in Dortmund

    Dortmund 19.01.2020

    Das war ein guter Tag für die Formpferde auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel: In fünf der sechs Rennen blieb die Siegquote im niedrigen einstelligen Bereich, auch wenn es keinen Favoriten-Sieg im engeren Sinn gab.

  • German Racing, German Tote und Riedel gehen Kooperation für zukunftsweisende Programmformate ein

    Galopprennsport neu gedacht

    17.01.2020

    2020 wird ein neues Kapitel im deutschen Galopprennsport aufgeschlagen: Mit Riedel Communications haben German Racing und German Tote einen starken Technologiepartner für den Galopprennsport gefunden, der neue, zukunftsweisende Sendeformate mit signifikantem Mehrwert für Zuschauer und Rechteinhaber gestalten wird.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm