Login
Trainerservice
Schliessen
Login

BMW Preis Düsseldorf für die Top-Stuten

Klassische Generalprobe vor Ort

Düsseldorf 17. Juni 2014

Am 3. August wird in Düsseldorf die Königin gekrönt, denn an diesem Tag wird der Henkel – Preis der Diana für die dreijährigen Top-Stuten ausgetragen. Am Samstag steht nun die Generalprobe für den Klassiker an gleicher Stätte an, im BMW Preis Düsseldorf (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.100 m, 7. der insgesamt neun Rennen, darunter ein Ponyrennen zu Beginn, um 17:10 Uhr). Es ist einer der besucherstärksten Renntage des Jahres auf dem Grafenberg.

Hier kommt es zu einer Revanche eines Maidenrennens vor wenigen Wochen auf dieser Bahn. Elegant Shadow (A. de Vries) und Alaskakönigin (M. Seidl) waren zuletzt auf diesem Kurs auch durch das Zielfoto nicht zu trennen. Dritte wurde Tanamia (E. Pedroza), die nun ein Kilo günstiger als die Konkurrentinnen in der Partie steht.

Andreas Helfenbein reitet interessanterweise nicht Alaskakönigin, die keine Diana-Nennung besitzt, sondern Weltklasse, die nicht an ihrer jüngsten Vorstellung zu messen ist. Aber auch die zuletzt sehr unglücklich agierende Lacy (A. Pietsch)hat beste Chancen in einem sehr offenen Elferfeld, das kaum Wünsche offen lässt.

Die Wettchance des Tages wird im 4. Rennen um 15:35 Uhr (Ausgleich III, 1.700 m) ausgespielt. 10.000 Euro sind in der Viererwette garantiert. Im Zwölferfeld müssten der extrem zuverlässige Tjerk (St. Hellyn) und Smoke Charger (E. Pedroza) zu den Bankpferden gehören.

Eine ausgezeichnete Besetzung hat der Ausgleich II über 1.400 Meter (6. Rennen um 16:35 Uhr) gefunden. Im zehnköpfigen Aufgebot könnte Spirit Doll (P. Krowicki) den Hattrick schaffen.

Champions League

Weitere News

  • Axana gegen hochkarätige Gäste in den Wempe 99. German 1.000 Guineas

    Krönung für die dreijährigen Stuten im Klassiker in Düsseldorf

    Düsseldorf 26.05.2019

    Krönung für dreijährige Stuten am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf: Mit den Wempe 99. German 1.000 Guineas (Gruppe II, 125.000 Euro, 1.600 m, 7. Rennen um 16:55 Uhr) lockt der erste Klassiker elf hochkarätige Pferdedamen aus den verschiedensten deutschen Rennställen in die NRW-Landeshauptstadt.

  • Grewe-Hoffnung macht in Dresden große Kasse

    Favoritensieg durch Dormio im bwin BBAG Auktionsrennen

    Dresden 25.05.2019

    Favoritensieg im bwin BBAG Auktionsrennen (52.000 Euro, 1.200 m) am Samstag auf der Galopprennbahn in Dresden durch den von Henk Grewe in Köln für den Stall WAOW vorbereiteten Dormio. Mit Jockey Filip Minarik wurde der als Jährling für 20.000 Euro bei der BBAG-Jährlingsauktion aus der Zucht von Volker Käufling erworbene Equiano-Sohn den hohen Erwartungen glänzend gerecht.

  • Tolle Pfferten bei der BBAG Frühjahrs-Auktion am 31. Mai in Iffezheim

    Starkes Angebot mit umfangreichem Nachtragskatalog

    Baden-Baden 25.05.2019

    Die Frühjahrs-Auktion der BBAG findet am Freitag, 31. Mai in Iffezheim statt. Die Breeze Up der 2jährigen Pferde beginnt am Auktionstag 10:00 Uhr, die Auktion startet um 15:00 Uhr. Das Angebot umfasst insgesamt 143 Pferde, neben Zweijährigen werden natürlich auch dreijährige und ältere Rennpferde angeboten.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm