Login
Trainerservice
Schliessen
Login

20 Pferde im IDEE 145. Deutschen Derby

Soumillon reitet Sea The Moon

Köln 2. Juli 2014

Der Favorit Sea The Moon wird am Sonntag unter dem Belgier Christophe Soumillon ins IDEE 145. Deutsche Derby gehen. Der Star-Jockey aus Frankreich bekommt den Ritt auf dem bei drei Auftritten noch ungeschlagenen Hengst des Gestüts Görlsdorfs. Bei der Starterangabe am Mittwochmorgen wurde diese Verpflichtung perfekt gemacht.

Damit steht gleichzeitig fest, dass Andreas Helfenbein, der bislang Sea The Moon zu all seinen Triumphen führte, nicht im Sattel des von Markus Klug vorbereiteten Dreijährigen sein wird. Nach seinem kürzlichen Sturz in Frankfurt hatte es Diskussionen um die aktuelle Fitness des Reiters gegeben, der am Dienstag in Hamburg zweimal erfolgreich war.

Soumillon steht normalerweise in Diensten des Aga Khan, ist einer der gefragtesten und erfolgreichsten Sattelkünstler auf der Welt. Alle 20 vorgesehenen Pferde wurden als Starter für das mit 650.000 Euro dotierte Rennen des Jahres angegeben.
Derbyfeld herunterladen

Champions League

Weitere News

  • Früher Beginn am Samstag in Dortmund

    Galopp und Gourmet - Asia Food Festival garniert mit sechs Rennen

    Dortmund 23.05.2018

    Umrahmt vom Asia Food Festival wird am Samstag (26. Mai) auf der Galopprennbahn Wambel die Dortmunder Grasbahnsaison fortgesetzt. Es geht früh los: Der erste Start erfolgt bereits um 11 Uhr, sechs Rennen mit immerhin 64 Startern sind geplant. Mit dabei: Die mit 10.000 Euro Gewinnausschüttung garantierte Viererwette. Die Tageskarte inklusive Rennprogramm kostet acht Euro. Wer für 50 Euro Wettjetons kauft, hat freien Eintritt.

  • Nächste große Herausforderung in ParisLongchamp

    Wild Chief im Prix d‘ Ispahan?

    ParisLongchamp/Frankreich 23.05.2018

    Es geht weiter Schlag auf Schlag auf der Rennbahn ParisLongchamp mit dem nächsten Super-Sonntag und vier Grupperennen. Nach derzeitigem Stand (die endgültige Starterangabe erfolgt am Freitag) ist ein deutscher Galopper mit von der Partie.

  • Serviceinformation

    DVR Kasse heute geschlossen

    Köln 23.05.2018

    Die Kasse im Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. ist wegen Krankheit des Kassierers am heutigen Mittwoch, 23.05.2018, geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm