Login
Trainerservice
Schliessen
Login

20 Pferde im IDEE 145. Deutschen Derby

Soumillon reitet Sea The Moon

Köln 2. Juli 2014

Der Favorit Sea The Moon wird am Sonntag unter dem Belgier Christophe Soumillon ins IDEE 145. Deutsche Derby gehen. Der Star-Jockey aus Frankreich bekommt den Ritt auf dem bei drei Auftritten noch ungeschlagenen Hengst des Gestüts Görlsdorfs. Bei der Starterangabe am Mittwochmorgen wurde diese Verpflichtung perfekt gemacht.

Damit steht gleichzeitig fest, dass Andreas Helfenbein, der bislang Sea The Moon zu all seinen Triumphen führte, nicht im Sattel des von Markus Klug vorbereiteten Dreijährigen sein wird. Nach seinem kürzlichen Sturz in Frankfurt hatte es Diskussionen um die aktuelle Fitness des Reiters gegeben, der am Dienstag in Hamburg zweimal erfolgreich war.

Soumillon steht normalerweise in Diensten des Aga Khan, ist einer der gefragtesten und erfolgreichsten Sattelkünstler auf der Welt. Alle 20 vorgesehenen Pferde wurden als Starter für das mit 650.000 Euro dotierte Rennen des Jahres angegeben.
Derbyfeld herunterladen

Champions League

Weitere News

  • Gerhard Schöningh zum neuen BGG-Vorsitzenden gewählt

    Köln 25.09.2018

    In der Gesellschafterversammlung der Betriebsgesellschaft Galopp-Rennvereine mbH (BGG) im Direktorium wurde gestern ein neuer Verwaltungsrat gewählt. Neuer Vorsitzender ist Gerhard Schöningh.

  • Champions League-Sieger von 2016 mit Hoppegarten-Auftritt

    Erobert Iquitos in Berlin die Pole-Position?

    Berlin-Hoppegarten 25.09.2018

    Die German Racing Champions League geht in ihre alles entscheidende Phase. Am Mittwoch, 3. Oktober steht mit dem pferdewetten.de – 28. Preis der Deutschen Einheit (Gruppe III, 75.000 Euro, 2.000 m) in Berlin-Hoppegarten bereits der vorletzte der elf Wertungsläufe statt. Und schon jetzt steht fest, dass mit Iquitos ein absoluter Star-Galopper in diesem Highlight mit von der Partie sein wird.

  • 18-jährige holt den Titel vorzeitig nach Deutschland

    Lilli-Marie Engels ist Fegentri-Weltmeisterin!

    Köln 24.09.2018

    Lilli-Marie Engels ist die neue Fegentri-Weltmeisterin der Amateure! Nach ihrem zweiten Platz am vergangenen Sonntag in Mannheim steht die 18-jährige Championesse der Amateur-Reiterinnen 2017 bereits vorzeitig (vor den letzten drei Rennen) als Titelträgerin fest.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm