Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Acht Wettrennen in Düsseldorf

Attraktive Karte am PMU-Mittwoch

Düsseldorf 14. Juli 2014

Der französische Wettmulti PMU macht es möglich: An diesem Mittwoch gibt es eine attraktive Acht-Rennen-Karte in Düsseldorf. Von 17:10 Uhr bis 20:40 Uhr locken versprechende Prüfungen auf den Grafenberg.

Zwei Ausgleiche III ragen aus dem Angebot heraus. Im 4. Rennen um 18:40 Uhr über 1.400 Meter trauen wir Falakee (St. Hofer) eine tragende Rolle zu. Der immerhin schon siebenjährige Wallach kennt nur noch gute Leistungen und flog zuletzt in einem stark besetzten Hamburger Handicap regelrecht heran. Gegner sind unter anderem der in Horn stark gewettete Shady (E. Frank) und die frische Siegerin Saturday (B. Ganbat).

Im Pendant über 1.700 Meter (7. Rennen um 20:10 Uhr) scheint die Bulgarin Sandra (R. Danz) ebenso fällig wie der Holländer Red Trump (F. Minarik), der in Hamburg noch sehr stark auf Touren kam.

Die Wettchance des Tages mit einer Garantie-Auszahlung von 10.000 Euro wird im 6. Rennen um 19:40 Uhr (Ausgleich IV, 1.700 m) ausgespielt. Im 12er-Feld sind Lunar Prospect (T. v. d. Troost) und Emiglia (J. Bojko) zwei potenzielle Bankpferde.

Champions League

Weitere News

  • Trainer-Größe Jean-Pierre Carvalho wechselt an die Ruhr

    Von Bergheim nach Mülheim

    Mülheim 13.11.2019

    Gesucht, gefunden und für gut befunden – das ist das Motto für einen Top-Galopp-Trainer Deutschlands: Jean-Pierre Carvalho (48) wird seine Karriere in Mülheim an der Ruhr fortsetzen, wie er gegenüber dem französischen Newsletter Jour de Galop mitteilte.

  • Hochkarätiges Programm beim DVR Forum Galopp am 23.11. in Düsseldorf

    Anmeldungen sind noch möglich!

    Düsseldorf 13.11.2019

    Es wird ein hochkarätiges Event mit vielen spannenden Themenbereichen – das DVR Forum Galopp powered by Sport-Welt am Samstag, 23. November im Teehaus der Galopprennbahn Düsseldorf. Unverändert sind noch wenige Plätze verfügbar – Interessierte können sich weiterhin unter forumgalopp@direktorium.de anmelden.

  • Waldgeists Zucht-Karriere startet im Ballylinch Stud

    Deutscher Arc-Sieger wird Deckhengst in Irland

    13.11.2019

    Er hat Deutschland einen historischen Erfolg im bedeutendsten Rennen der Welt beschert, nun steht seine weitere Zukunft fest: Waldgeist, für die Gestüte Ammerland und Newsells Park im Prix de l‘ Arc de Triomphe in Paris Longchamp erfolgreich, hat bekanntlich seine Rennlaufbahn beendet und wird Deckhengst im Ballylinch Stud in Kilkenny/Irland.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm