Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Derby-Kandidaten in Frankfurt

Russian Bolero bittet zum Tanz

Frankfurt/Main 31. Juli 2014

Natürlich sind am Sonntag die meisten Blicke auf den Henkel – Preis der Diana in Düsseldorf gerichtet, aber auch das Programm mit insgesamt acht Prüfungen (darunter ein Junior Cup Südwest-Rennen) in Frankfurt kann sich sehen lassen. In einer 2.000 Meter-Prüfung für Dreijährige (1. Rennen um 13:50 Uhr) gibt sich sogar ein Pferd die Ehre, das zuletzt im Derby startete.

Russian Bolero (M. Cadeddu), im Besitz des Hamburger Kaffeekönigs Albert Darboven, belegte im Blauen Band Platz 13, nachdem er zuvor im Trial in Bremen ausgezeichnet abgeschnitten hatte. Hier hat er beste Aussichten auf den ersten Karrieretreffer.

Auch die Röttgenerin Elora Princess (E. Frank) sollte noch weitere Reserven besitzen. Und Highwayman (D. Schiergen) verfehlte nur ganz knapp die Derby-Qualifikation.

Gleich drei Ausgleiche III ragen aus dem weiteren Programm heraus.

Champions League

Weitere News

  • Starke und Minarik siegen in Japan

    Für die deutschen Jockeys geht die Sonne auf

    Japan 20.01.2020

    Sie gehören in Deutschland zu den besten Jockeys der Szene. Und bei ihren derzeitigen Japan-Gastspielen machen Sie Top-Werbung für den hiesigen Turf: Andrasch Starke und Filip Minarik. Für beide Sattelkünstler läuft es blendend im Land der aufgehenden Sonne.

  • Nur kein klarer Sieg der Favoriten

    Der große Tag der Formpferde in Dortmund

    Dortmund 19.01.2020

    Das war ein guter Tag für die Formpferde auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel: In fünf der sechs Rennen blieb die Siegquote im niedrigen einstelligen Bereich, auch wenn es keinen Favoriten-Sieg im engeren Sinn gab.

  • German Racing, German Tote und Riedel gehen Kooperation für zukunftsweisende Programmformate ein

    Galopprennsport neu gedacht

    17.01.2020

    2020 wird ein neues Kapitel im deutschen Galopprennsport aufgeschlagen: Mit Riedel Communications haben German Racing und German Tote einen starken Technologiepartner für den Galopprennsport gefunden, der neue, zukunftsweisende Sendeformate mit signifikantem Mehrwert für Zuschauer und Rechteinhaber gestalten wird.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm