Login
Trainerservice
Schliessen
Login

PMU-Freitag in der Hauptstadt

Von Berlin nach Baden-Baden

Berlin-Hoppegarten 26. August 2014

Der Mega-Renntag um den Großen Preis von Berlin ist noch in aller Munde, da steht am Freitag (einen Tag vor Beginn der Großen Woche in Baden-Baden) in Berlin-Hoppegarten bereits der nächste Renntag, ein PMU-Termin, an. Sieben Prüfungen locken bis in den Abend hinein auf die Parkbahn.

Im Mittelpunkt des After Work-Termins stehen zwei Ausgleiche III. Über 2.000 Meter (1. Rennen um 16:40 Uhr) sind vor allem Flying Dreams (J. Bojko), die in Hamburg sehr überzeugte, und Itschou (A. Lemaitre) erste Wahl.

Im Pendant über 1.400 Meter (5. Rennen um 18:40 Uhr) peilt Bel et bien (D. Porcu) nach den Treffern in Bad Harzburg und Bad Doberan den Hattrick an, doch scheint gerade Jupiter (P. J. Werning) ein gefährlicher Kontrahent.

Die Viererwette mit einer Garantie-Auszahlung von 10.000 Euro wird im 4. Rennen um 18:10 Uhr (Ausgleich IV, 1.800 m) ausgespielt. Hier kommt es zur kompletten Revanche eines ähnlichen Rennens von dieser Bahn zwischen Gregorious (D. Porcu), Biederich (T. Scardino), Dangus (F. Da Silva) und Betsy Princess (A. Helfenbein).

Nach dem letzten Rennen geht es ab 20.00 Uhr weiter mit einer großen Sommernachtsparty. Bis spät in den Abend hinein ist für Livemusik und für Gastronomie im Biergarten gesorgt.

Champions League

Weitere News

  • Noch 9 Hoffnungen im Dallmayr-Preis

    Münchener Champions League-Highlight

    München 22.07.2019

    Gruppe I-Spannung am Sonntag in München: Mit dem Großen Dallmayr-Preis (155.000 Euro, 2.400 m) erwartet Sie eines der Top-Event der Saison 2019 in der bayerischen Metropole innerhalb der German Racing Champions League.

  • Besitzertrainer-Cup 2019

    Matthias Schwinn behauptet Führung

    Bad Harzburg 22.07.2019

    Der Spitzenreiter des Besitzertrainer-Cups 2019 heißt weiterhin Matthias Schwinn. Beim vierten von insgesamt sechs Wertungsrenntagen am Sonntag, 21. Juli, im Rahmen der 140. Bad Harzburger Galopprennwoche holte der Coach aus Honzrath-Beckingen durch Rang zwei von Baker Street weitere acht Zähler. Damit hat Matthias Schwinn nun 38 Punkte auf seinem Konto.

  • RaceBets.de-Meilen Trophy in Düsseldorf

    Außenseiter-Sieg bei britischem Doppelerfolg

    Düsseldorf 21.07.2019

    Der von Harry Dunlop trainierte Robin of Navan unter Alexander Pietsch war in der zur Europa Gruppe II zählenden RaceBets.de-Meilen Trophy (70.000 Euro, 1.600 Meter) auf der Rennbahn Grafenberg in Düsseldorf nicht zu schlagen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm