Login
Trainerservice
Schliessen
Login

BBAG Auktionsrennen am Samstag in Frankfurt

Zahltag für die zweijährigen Stuten

Frankfurt/Main 30. September 2014

Die Rennbahn Frankfurt steht aktuell wegen der Schlagzeilen um die Zukunft besonders im Focus, doch am Samstag wird auch erstklassiger Sport in Niederrad (7 Rennen) geboten. Hier ragt das Quotenhaus Frankfurt - BBAG Auktionsrennen Frankfurt (52.000 Euro, 1.600 m, 6. Rennen um 16:10 Uhr) für zweijährige Stuten heraus.

Die Engländerin Adele (A. Helfenbein) aus dem Stall von Mark Johnston ist bei zwei Starts noch wenig aufgefallen, aber sie wird dennoch einiges Vertrauen genießen. Night Melody (A. Starke) und Peri (E. Pedroza) können sicher mehr, als sie zuletzt zeigten. Aber Peris Vorstellung in Dortmund war sicher ein Weg in die richtige Richtung. Doch das sind nur einige der vielen Hoffnungsträgerinnen im Zehnerfeld.

Im 2.000 Meter-Ausgleich III (4. Rennen um 15 Uhr) trifft die steigerungsfähige und gerade erfolgreiche Dreijährige Princess Youmzain (E. Pedroza) auf die formstarke Allianz (A. Starke).

Im Pendant über 1.200 Meter (5. Rennen um 15:30 Uhr) sind Kool And The Gang (F. Minarik), der in Baden-Baden fast noch gewonnen hätte, und Danuvius (J. Bojko), der sich in einer stark besetzten Prüfung gut hielt, sehr gefährlich.

Schlagworte zum Artikel

Champions League

Weitere News

  • Noch 88 Pferde im Rennen des Jahres 2020

    Der Derby-Countdown läuft auf Hochtouren

    Hamburg 10.12.2019

    Am 5. Juli 2020 steigt in Hamburg das bedeutendste Galopprennen des kommenden Jahres – das IDEE 151. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m). Bereits sieben Monate vor dem Blauen Band in der Hansestadt läuft der Countdown auf Hochtouren.

  • Fünf Kandidatinnen aus dem 162. Henkel – Preis der Diana 2020 gestrichen

    Noch 111 Stuten können die Krone holen

    Düsseldorf 09.12.2019

    Der 162. Henkel – Preis der Diana (Gruppe I, 500.000 Euro, 2.200 m) in Düsseldorf wird am 02. August 2020 wieder eines der absoluten Highlights der Galoppsaison sein. Die besten Stuten kämpfen hier um die Krone.

  • 9 Siege Vorsprung! Bauyrzhan Murzabayev ist kaum mehr einzuholen

    Der Champion der Jockeys steht (so gut wie) fest

    Köln 09.12.2019

    Das war wohl die Entscheidung: Der Jockey-Champion 2019 dürfte seit dem vergangenen Sonntag feststehen: Bauyrzhan Murzabayev (27) schaffte in Neuss zwei Siege und damit die Saisontreffer 105 und 106.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm