Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Pachtvertrag für diese Saison ist unterschrieben

Rennen 2015 in Iffezheim sind gesichert

Iffezheim 23. Januar 2015

Die Galopp-Fans können aufatmen, seit Freitag ist es offiziell: Die Rennen in Baden-Baden-Iffezheim im Jahr 2015 finden statt. Im Folgenden zitieren wir eine Presseinformation von Baden Racing:

Der Pachtvertrag für den Zeitraum vom 1. Juni 2015 bis 31. Dezember 2015 zwischen den Verpächtern des Rennbahnareals, der Gemeinde Iffezheim, und der Infrastruktur, dem Internationalen Club und der Tribünen Gesellschaft, und dem Betreiber der Rennbahn, Baden Racing, wurde heute unterschrieben. Die Verhandlungen zu einer langfristigen Lösung der Pachtsituation ab Januar 2016 sollen nun zügig wieder aufgenommen werden.

Dr. Benedict Forndran, Geschäftsführender Gesellschafter bei Baden Racing, äußert sich erleichtert: „Ich bin den Vertragsparteien sehr dankbar, dass Sie diese Übergangslösung ermöglicht haben. Wir können nun unseren Partnern, Sponsoren, Mitarbeitern und den Aktiven des Rennsports eine etwas verspätete frohe Botschaft zum Jahresanfang liefern und uns auf die Vorbereitungen einer tollen Rennsaison 2015 konzentrieren.“

Schlagworte zum Artikel

Champions League

Weitere News

  • Starke und Minarik siegen in Japan

    Für die deutschen Jockeys geht die Sonne auf

    Japan 20.01.2020

    Sie gehören in Deutschland zu den besten Jockeys der Szene. Und bei ihren derzeitigen Japan-Gastspielen machen Sie Top-Werbung für den hiesigen Turf: Andrasch Starke und Filip Minarik. Für beide Sattelkünstler läuft es blendend im Land der aufgehenden Sonne.

  • German Racing, German Tote und Riedel gehen Kooperation für zukunftsweisende Programmformate ein

    Galopprennsport neu gedacht

    17.01.2020

    2020 wird ein neues Kapitel im deutschen Galopprennsport aufgeschlagen: Mit Riedel Communications haben German Racing und German Tote einen starken Technologiepartner für den Galopprennsport gefunden, der neue, zukunftsweisende Sendeformate mit signifikantem Mehrwert für Zuschauer und Rechteinhaber gestalten wird.

  • Viererwette und Verkaufsrennen in Wambel

    Sechserkarte am Sonntag in Dortmund

    Dortmund 16.01.2020

    Sechs Rennen stehen am Sonntag, 19. Januar, auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel auf der Karte. Der zweite Renntag auf der Sandbahn in diesem Jahr beginnt um 11:25 Uhr. Der Eintritt ist, wie immer in der Wintersaison, frei, auch für die beheizte Glastribüne.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm